Newsarchiv

Die Download-Superstars

Die Download-Superstars

Der Tonspion Wochenrückblick
Das HipHop-Duo Gnarls Barkley schreibt Chartsgeschichte, CDs feiern am Flohmarkt ein Comeback und Brian Eno und David Byrne geben zwei Tracks aus ihrem legendären Album "My Life in the Bush of Ghosts" zum Remix frei.
iPod mit variabler Lautstärke-Begrenzung

iPod mit variabler Lautstärke-Begrenzung

Apple reagiert auf zunehmende Hörschäden der "Generation iPod"
Apple bietet ein neues Software-Update für iPod nano und iPod 5. Generation um die maximale Lautstärke nach Wunsch festzulegen. Nach mehreren Presseberichten über zunehmende Hörschäden bei der "Generation iPod" durch zu laute Beschallung über die kleinen Ohrstöpsel, sieht sich Apple gezwungen zu reagieren.
Motor FM jetzt mit Podcast

Motor FM jetzt mit Podcast

Berliner Rockradio geht Internet
Der Berliner Radiosender Motor FM, neues Baby des ehemaligen Universal-Chefs Tim Renner, ist nun auch als Podcast zu hören. Der Sender rühmt sich damit, den ersten legalen Musikpodcast anzubieten. Das stimmt zwar nicht ganz, ist aber auch nicht völlig falsch.
Musik ist unprofitabel

Musik ist unprofitabel

Bertelsmann will sich aus der Musikbranche verabschieden
Immer mehr Menschen hören dank Internet Musik. Doch immer weniger sind bereit, dafür zu bezahlen. Das veranlasst Bertelsmann nun zu einem drastischen Schritt. Das Unternehmen möchte seine Tochter BMG abstoßen.
30.000 Gratis-Downloads

30.000 Gratis-Downloads

Der Tonspion-Wochenrückblick
Online-Musikpionier Michael Robertson lockt für seinen digitalen Musikspeicher MP3Tunes mit kostenloser Musik, MP3s aus der Frühzeit des Pop und Douglas Coupland interviewt Morrissey.
Privatkopie wird zur Straftat

Privatkopie wird zur Straftat

Große Koalition beschließt zweiten Korb der Urheberrechtsnovelle
Gestern beschloss das Bundeskabinett den zweiten Korb der Urheberrechtsnovelle. Und sorgt damit für Empörung bei Verbraucherschützern. Denn eine vorgesehene Bagatellklausel für Kopien urheberrechtlich geschützter Werke, die mit einem Kopierschutz versehen sind, wurde ersatzlos gestrichen. Damit ist der Kriminalisierung des Schulhofs der Weg bereitet.
Das Gesetz geht vor der Industrie auf die Knie

Das Gesetz geht vor der Industrie auf die Knie

Das faktische Ende der Privatkope ist besiegelt
Das Bundeskabinett hat gestern das Gesetz auf den Weg gebracht, das nun endgültig das faktische Ende der so genannten Privatkopie bedeutet. Wer einen Kopierschutz umgeht – egal aus welcher Motivation heraus – macht sich ab dem nächsten Jahr nach dem Gesetzbuch strafbar.
Einmal Orient und zurück

Einmal Orient und zurück

DJ und Schriftsteller Hans Nieswandt legt ein neues Buch vor
In „plus minus acht“, seinem ersten Buch, erzählte Hans Nieswandt noch, worauf es ankommt, wenn man hinter den Decks steht. In „Disko Ramallah“ blickt Nieswandt über den Tellerrand. Es erzählt von einigen seiner unzähligen Auslandsmissionen in Sachen Musik.
Frankreich sagt Formatchaos im Online-Musikgeschäft den Kampf an

Frankreich sagt Formatchaos im Online-Musikgeschäft den Kampf an

Kopierschutzsysteme dürfen Käufer nicht in der Wahl ihres Musikplayers einschränken
Ein neues Gesetz verpflichtet Online-Musikshops in Frankreich zur Interoperabilität digitaler Musikformate. Für den Musikmarkt könnte die am Dienstag beschlossene Novelle des französischen Urheberrechts weitreichende Konsequenzen haben. Der Apple iTunes Musicstore steht nun in Frankreich vor dem Aus.
Web 2.0: Don`t believe the hype!

Web 2.0: Don`t believe the hype!

Wer braucht eigentlich ein Web 2.0?
Es ist erst ein paar Jahre her, seit das Internet Einzug in fast jedes Büro und jede Privatwohnung gehalten hat. Während der Großteil der Bevölkerung gerade noch mühsam lernt, wie man sich darin eigentlich zurechtfinden soll, faseln einige Experten schon von einem Web 2.0. Warum das Quatsch ist - ein Kommentar.
Von der CD-Kopie zum MP3

Von der CD-Kopie zum MP3

Wie erstellt man MP3s? Mit EAC natürlich...
Der Audio-Ripper EAC liest nicht nur CDs exakt aus, sondern verwandelt die Musik gleich in exzellente MP3s um. Notwendig ist dazu neben dem kostenlosen Ripper der frei erhältliche LAME Codec. Dieser verwandelt unter der Kontrolle von EAC die CD-Daten in MP3s um. (Teil 2)
Daft Punk zensiert

Daft Punk zensiert

Das Video „Prime Time Of Your Life“ ist zu hart für MTV & VIVA
Das Musikfernsehen ist tot, meldet sich aber ab und an aus seiner Gruft zurück. Mit Meldungen wie diesen beispielsweise: Daft Punks aktueller Videoclip soll nicht gezeigt werden, ehe sich nicht die Rechtsabteilungen der jeweiligen Sender mit ihm befasst haben.
Ohrenkino

Ohrenkino

Bernd Begemann hat das Podcasting entdeckt
Um mehr "Durchblick in den DVD-Wald" zu bekommen, hat der Liedermacher Bernd Begemann den Podcast Ohrensessel gestartet. Gemeinsam mit seinen Freunden Benjamin Maack und Ben Schadow wühlt er sich in der - laut Eigendefinition - "gemütlichsten Filmlounge von der ganzen Welt" durch die Filmgeschichte.
Exakte CD-Kopie für die Festplatte

Exakte CD-Kopie für die Festplatte

Der Audio-Ripper EAC liest Musik-CDs einwandfrei aus
Um Musik-CDs in einwandfreier Qualität als MP3s zu enkodieren, bedarf es zweierlei Software: ein CD-Audio-Ripper und eines MP3-Encoders. Während das erste Programm einwandfrei die Musik auf der CD ausliest, komprimiert der MP3-Encoder anschließend die CD-Daten. EAC ist dafür das Werkzeug der Wahl und ist auch noch kostenlos. (Teil 1)