Newsarchiv

Hingeschaut: M.I.A. checkt die "Boyz"

Hingeschaut: M.I.A. checkt die "Boyz"

Erste Eindrücke zum neuen Album "Kala"
Mia., M.I.A. und M.I.A. Dieser Name stiftet Verwirrung. Die einen tanzen mit Molekülen, die andere schwelgt in zartem Techno. M.I.A. Nummer drei stammt hingegen aus England und war vor zwei Jahren die große Show. Hymnischen Besprechungen folgte jedoch ein tiefes Loch und Maya Arulpragasam verschwand in der Versenkung.
Wie war`s denn eigentlich bei... Shut up and dance!

Wie war`s denn eigentlich bei... Shut up and dance!

Ballett trifft Minimal Techno im Berghain
Das Staatsballett Berlin in einem der angesagtesten Schwulenclubs der Welt. Das hört sich nach einer spannenden Angelegenheit an. Für "Shut up and dance!" haben fünf junge Choreografen eigens komponierte Stücke von Produzenten in Szene gesetzt, die selbst regelmäßig im Berghain auflegen. Eine zwiespältige Angelegenheit.
Hingeschaut: Tocotronic "Kapitulation"

Hingeschaut: Tocotronic "Kapitulation"

Ein Video voll Understatement und Seele
"Tocotronic - Die wichtigste deutsche Band ist zurück" schrieb jüngst ein Berliner Stadtmagazin. Gewagt, aber die Hauptsache ist, dass sie zurück sind. Tocotronic veröffentlichen in wenigen Tagen ihr achtes Studioalbum „Kapitulation“ und zeigen im Vorfeld das Video zum Titeltrack.
Bloc Party wird Ihnen präsentiert von ...

Bloc Party wird Ihnen präsentiert von ...

V2 Music steigt ins Geschäft mit werbefinanzierten Downloads ein
Anfang Mai ging das mit Unterstützung von Peter Gabriel finanzierte Downloadportal We7 online. Knapp zwei Monate später präsentiert die Website den ersten klangvollen Partner: V2 und Cooperative Music werden in Zukunft ihr Repertoire auf We7.com anbieten - kostenlos.
Hingehört: "Down Boy" von den Yeah Yeah Yeahs

Hingehört: "Down Boy" von den Yeah Yeah Yeahs

Ein Happen für Zwischendurch
Die Yeah Yeah Yeahs, jene Band, die die Begeisterung schon im Namen trägt, will nach den Querelen und Verschiebungen des letzten Albums "Show Your Bones" die Fans nicht allzu lange auf neues Material warten lassen. Und so veröffentlichen Karen O und Co. dieser Tage die EP "Is Is".
iTunes erstmals vor Amazon

iTunes erstmals vor Amazon

Download schlägt Tonträger
In den USA wurde im iTunes Music Store dieses Jahr erstmals mehr Musik verkauft als beim Online-CD-Händler Amazon. Das hat das amerikanische Marktforschungsunternehmen NPD Group herausgefunden. Damit liegt iTunes inzwischen auf Platz 3 der größten Musikhändler.
Wie war’s denn eigentlich bei… Blonde Redhead?

Wie war’s denn eigentlich bei… Blonde Redhead?

Das Trio aus New York beeindruckte durch Wärme, Schönheit und ohne Worte
Im Vorprogramm spielten die ortsansässigen Klez.e, die mit ihren großen Melodien und vielschichtigen Arrangements den perfekten musikalischen Partner für diesen Abend im kleinen, ausverkauften Saal des Berliner Postbahnhofs boten. Ein Abend, der wahrlich schön war – auch ohne große Worte.
Hingeschaut: The White Stripes „Icky Thump“

Hingeschaut: The White Stripes „Icky Thump“

Mit dem sechsten Album zurück zu altbewährten Stärken
Als sich Jack White im letzten Jahr mit seinen Jungs The Raconteurs musikalisch und sichtlich erfolgreich austobte, sorgte man sich schon fast ein wenig um sein Hauptprojekt The White Stripes. Sollte ihr fünftes Studioalbum „Get Behind Me Satan“ das letzte des Duos gewesen sein? Nein, denn zum White’schen 10-Jährigen legen Jack und Meg nun ein neues Album vor.
Viele News im Hause Sonic Youth

Viele News im Hause Sonic Youth

"Daydream Nation" live, ein seltsamer Deal und Thurston Moore geht solo
Derzeit folgt eine Sonic Youth-Neuigkeit auf die nächste: Mal gab es Gutes zu verkünden, mal eher befremdlich erscheinende Nachrichten. Nun gibt es aber glücklicherweise wieder Nachschub in Sachen good news!
Apple iPhone im Video

Apple iPhone im Video

Apple stellt seinen neuen Handyplayer vor
Wenige Tage vor dem Verkaufsstart in den USA rührt Apple kräftig die Werbetrommel für sein neues iPhone. Das Gerät soll schon bald den iPod ablösen und gleichzeitig den Markt der Mobiltelefone durcheinander wirbeln. In einem Video stellt das Unternehmen sein neues Wunderding in epischer Länge vor.
Hingehört: Chemical Brothers - We are the night

Hingehört: Chemical Brothers - We are the night

Alles wie immer bei den Chemical Brothers
Die Chemical Brothers sind die letzten Überlebenden der Big Beat-Welle Mitte der Neunziger. Irgendwie haben es die beiden Nerds aus England geschafft, sich mehr als ein Jahrzehnt lang mit jeder neuen Veröffentlichung in den Charts zu tummeln. Daran wird auch "We Are The Night" nichts ändern.
Hingeschaut: Editors - An End Has A Start

Hingeschaut: Editors - An End Has A Start

Das Video zur ersten Single "Smokers Outside The Hospital Doors"
„The Back Room” überzeugte durch klaustrophobische, kalte Düsternis, die beängstigend und auch tanzbar zugleich war. Nun legen die vier Herren aus Birmingham den Nachfolger zu ihrem beachtlichen Debüt aus dem Jahre 2005 vor und enttäuschen damit zu keiner Sekunde.
Heftige Unwetter und tödlicher Unfall beim Southside

Heftige Unwetter und tödlicher Unfall beim Southside

Sanitäter während Aufbauphase des Festivals tödlich verunglückt
Heftige Regenfälle und Gewitter haben am gestrigen Donnerstag in Teilen Deutschland für schwere Schäden gesorgt. Hausbrände, Überschwemmungen und bereits drei Todesfälle wurden gemeldet. Einer dieser tragischen Unfälle ereignete sich beim Southside-Festival.
Am laufenden Band

Am laufenden Band

Radiohead präsentieren erste Ausschnitte aus ihrem neuen Album
Im Zeitalter schwindender CD-Verkäufe muss man offensichtlich neue Wege gehen. So wie Radiohead, die von vielen ja auch als musikalische Erneuerer geschätzt werden. Jedenfalls kursiert auf You Tube ein Video, das erste Eindrücke vom neuen Album vermittelt. Direkt aus dem Aufnahmeraum ...
Gut aufgelegt mit Simian Mobile Disco

Gut aufgelegt mit Simian Mobile Disco

James Ford empfiehlt Highlights aus seinem Musikarchiv
In dieser Rubrik stellen Künstler unserem Redakteur Jan Schimmang jeweils drei Veröffentlichungen vor, die sie für hörenswert halten - egal ob Klassiker oder Geheimtipp. Diesmal mit James Ford, einer Hälfte von Simian Mobile Disco.