Newsarchiv

Zeit für einen Social Media Entzug

Zeit für einen Social Media Entzug

Wie Social Media uns abhängig macht und ausnimmt
Social Media ist tot. Diese Überzeugung vertritt die amerikanische Online-Pionierin Shelley Taylor und hat dafür gute Gründe gesammelt. Ihre Empfehlung: der Entzug. 
Patrice bereut Teilnahme an Band Aid 30

Patrice bereut Teilnahme an Band Aid 30

Sänger übt massive Kritik an den Machern des Projets
In einem langen Statement auf Facebook bezeichnet Patrice seine Teilnahme am deutschen Band Aid 30 Projekt als Fehler. Die Verbreitung von 'Charity Porn', wie in der Anfangssequenz des Videos zum Song, gehe ihm besonders nah. 
Rammstein streamen erstmals bei Spotify

Rammstein streamen erstmals bei Spotify

Gesamter Katalog ab heute auch als Stream verfügbar
Einige erfolgreiche deutsche Bands wie Die Toten Hosen, Element of Crime, Die Ärzte oder Rammstein sind derzeit noch nicht bei den Streamingdiensten vertreten. Rammstein machen ihren Katalog ab heute auch auf Spotify verfügbar.
Albumcharts: Kool Savas vor Depeche Mode

Albumcharts: Kool Savas vor Depeche Mode

Die Musik der anderen
Für die Mehrheit aller Musikfans sind die Charts völlig irrelevant. Doch was verkaufte sich eigentlich am besten? GFK hat die Albumcharts der nächsten Woche bekannt gegeben. Ganz oben thront einmal mehr Kool Savas. 
Internet-Giganten steigen ins Musik-Streaming ein

Internet-Giganten steigen ins Musik-Streaming ein

Apple, Google und Amazon wollen den Streamingmarkt dominieren
Spotify, Deezer, Wimp, Napster und Rdio heißen die Streaming-Pioniere, die den großen Download Shops von Apple oder Amazon seit einigen Jahren das Wasser abgraben. Nun steigen auch die Internetgiganten ins Streaminggeschäft ein.
BitTorrent öffnet "Paygate" für Musiker

BitTorrent öffnet "Paygate" für Musiker

Neue Vertriebsplattform für Musik als Konkurrenz für Amazon, iTunes und Spotify
Die Tauschbörse BitTorrent macht seine Ankündigung ernst und öffnet seine Plattform für den Direktvertrieb von Musik. Als erster prominenter Künstler hat Thom Yorke von Radiohead sein Soloalbum dort als Bundle angeboten, jetzt folgt Musikproduzent Diplo. 
Band Aid: Kritik an Bob Geldofs Aktion wird lauter

Band Aid: Kritik an Bob Geldofs Aktion wird lauter

Fuse ODG: "Der langfristige Schaden übertrifft den kurzfristigen Nutzen"
Zum vierten Mal in 30 Jahren trommelt Bob Geldof für seine Benefiz-Single "Do They Know It's Christmas?". Doch die Kritik an der überheblichen Botschaft des Songs wird immer lauter.
Interview mit BitTorrent-Chef Matt Mason

Interview mit BitTorrent-Chef Matt Mason

"Die Streaminganbieter haben aufs falsche Pferd gesetzt"
Vor zwei Monaten sorgte Thom Yorke mit der Veröffentlichung seines Soloalbums über die Tauschbörse BitTorrent für Schlagzeilen. Über vier Millionen Menschen haben das Bundle bereits heruntergeladen. Wir haben BitTorrent CCO Matt Mason über die Zukunft des Musikvertriebs befragt.
Albumcharts: Pink Floyd schlagen Foo Fighters

Albumcharts: Pink Floyd schlagen Foo Fighters

Siebtes Nummer 1-Album von Pink Floyd in Deutschland
Die Reaktionen auf ihr neues Album "The Endless River" fielen eher gemischt aus. Aber an der Kasse hat's geklingelt: Pink Floyd holen sich die Spitze der deutschen Albumcharts und schlagen die jüngere Konkurrenz aus dem Feld.
Facebook schränkt Seiten weiter ein

Facebook schränkt Seiten weiter ein

Werbliche Beiträge von Seiten sollen künftig ausgeblendet werden
Bands und Labels nutzen häufig Facebook, um ihre Fans auf neue Alben oder Konzerte hinzuweisen. Das könnte bald nicht mehr möglich sein. 
Spotify: Labels wollen werbefinanziertes Streaming einschränken

Spotify: Labels wollen werbefinanziertes Streaming einschränken

Universal Music-Chef Grainge: "Wir haben einen Fehler gemacht"
In der Diskussion um Spotify meldet sich nun auch die Musikindustrie zu Wort. Universal Music Chef Lucian Grainge räumte ein, dass man einen Fehler gemacht habe, Musik für werbefinanziertes Streaming freizugeben. Insofern könnten die kostenlosen Streaming-Abos bald schon Geschichte sein.
Interview with Matt Mason from BitTorrent (English version)

Interview with Matt Mason from BitTorrent (English version)

"Streaming providers are too invested in doing the wrong thing"
Two months ago, Thom Yorke's suprising release of his new solo album as a bundle on BitTorrent created quite a buzz. More than 4 million people have downloaded it so far. We talked to BitTorrent CCO Matt Mason about the future of music distribution.