Arctic Monkeys kündigen Pop-Up Stores zum Album-Release am 11.5. an

Limitierte Versionen des neuen Albums auch in Berlin zu haben

Am 11. Mai 2018 erscheint das lang erwartete neue Album der Arctic Monkeys namens "Tranquility Base Hotel & Casino" und zum Release hat sich die Band für die Fans etwas einfallen lassen: In exklusiven Pop-Up Stores kann man limitierte Versionen des Albums ergattern – Ab 11. Mai auch in Berlin.

Der Berliner Pop-Up Store ist einer von nur sechs weltweit und wird seine Tore am 11. und 12. Mai von 12 Uhr bis 20 Uhr öffnen: Die Fans erwarten dann limitierte Album-Versionen und exklusive Fanartikel. Berlin ist damit in illustrer Metropolen-Gesellschaft, die anderen Shops befinden sich nämlich in Paris, New York, Sydney und Tokio, sowie im Heimatort der Arctic Monkeys: Sheffield.

Albumtrailer:

Der Berliner Store befindet sich im "25hours Hotel Bikini Berlin" in der Budapester Str. 40 – genauer gesagt: in der "Bakery" (Café/Lobby) des 25hours Hotel Bikini Berlin. Zum Facebook-Event zur Veranstaltung mit allen Infos geht's übrigens hier lang.

Die ersten 20 Kunden, die im Pop-Up-Store übrgens für mehr als 40 Euro eingekauft haben, erhalten übrigens einen Gutschein für ein Freigetränk in der "Monkey Bar", bei dem man die neu erworbenen Arctic-Monkeys-Devotionalien bewundern kann, bevor man das neue Album dann in Ruhe anhört.

Empfohlene Themen

U2 (Pressefoto 2017/Anton Corbijn)

U2 brechen Konzert in Berlin ab - und kündigen Ersatztermin an

Bono verliert Stimme, Entwarnung vom Arzt für Köln Konzert
U2 spielten gestern ihre zweite Show in der Berliner Mercedes-Benz-Arena. Für die Fans war es ein kurzes Vergnügen: nach fünf Songs verließ Bono die Stimme und er musste das Konzert vorzeitig beenden. Der Nachholtermin wurde heute bekannt gegeben.

Aktuelles Album

Arctic Monkeys (Album 2018)
Album der Woche

Arctic Monkeys - Tranquility Base Hotel & Casino

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Das sechste Album der Arctic Monkeys trägt nicht ohne Grund den geheimnisvollen Namen "Tranquility Base Hotel & Casino": Lounge-Pop, Crooner-Glück, Space-Sounds und glamouröser Gitarrenpop sitzen hier in Style vereint an der Bar und spielen mit süchtig machenden Melodien.