Arctic Monkeys: Neues Video

Jetzt „R U Mine?“ hören und sehen

Die Frequenz, in der die Arctic Monkeys neue Videos ins Netz stellen ist enorm. „Das verschwommene schwarz-weiß Video zu „R U Mine“ ist ihr jüngstes Werk und zudem ein Song, der bisher auf keinem Album und keiner Single zu hören war.

Obwohl Ober-Monkey Alex Turner Ende 2011 in einem Interview – allerdings mit der Sun - verkündet hatte, dass die Arctic Monkeys vorerst nicht ins Studio gehen werden und lieber 2012 dazu nutzen möchten, eine Pause einzulegen, gibt es jetzt eine ersten neuen Song. „R U Mine“ heißt der Song, das Video dazu ist ein schnell geschossenes Handy-Video, in dem die Monkeys in einem Auto unterwegs durch die Nacht sind. Im Video zu „R U Mine“ hat Steve Jones einen kurzen Cameoauftritt. Der Gitarrist der Sex Pistols ist inzwischen Host der Radiosendung Jonesy's Jukebox auf KROQ in Los Angeles.

Nähere Infos zu einem neuen Album der Arctic Monkeys gibt es nicht, das eingängige „R U Mine“ macht aber jetzt schon neugierig auf neues Material der Monkeys. Weitere Videos findet ihr in unserem Videochannel.

Arctic Monkeys (Album 2018)

Arctic Monkeys

Die vierköpfige Indie-Rock-Band aus Sheffield gründete sich 2002 nach dem Schulabschluss. Ihre Alben erreichten mehrmals die Spitzenpositionen in den britischen und internationalen Charts, womit die Arctic Monkey heute zu den wichtigsten Indie-Rock-Bands seit 2006 zählen. 

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Empfohlene Themen

Arctic Monkeys: Album-Modell zum selber bauen

It Looks Like Fun

Holt das Bastelzeug raus, es gibt wieder etwas zu tun. Mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung baut ihr euch im Handumdrehen euer eigenes kleines "Tranquility Base Hotel & Casino".