Arschficksong mal anders: BRKN und Sido mit einer Neuauflage des Klassikers

Klingt schon gar nicht mehr so obszön

BRKN lädt in seiner Late Night-Show regelmäßig Rapstars ein, um deren größte Hits neu zu interpretieren. Mit Sidos "Arschficksong" hat er sich diesmal nicht den einfachsten Song ausgesucht.

BRKN könnte man wohl als den Inbegriff eines Lebenskünstlers bezeichnen. Plötzlich trat der Berliner auf der Bildfläche auf und verpasste der Deutschrap-Szene seinen eigenen, musikalischen Anstrich. Mit Saxophon, Klavier und viel Gesang präsentierte er letztes Jahr sein Debütalbum "Einzimmervilla" und legt parallel in seiner eigenen Live-Show mit diversen Künstlern Deutschrap-Tracks neu auf. Dieses Mal war Sido zu Gast und performte zusammen mit BRKN seinen kultgewordenen "Arschficksong".

Wer Mitte der Nullerjahre einen Pausenhof betreten hat, kann die Hook des Songs wahrscheinlich immer noch auswendig mitsingen - so auch das Publikum von "BRKN, Dicker!" Dessen smoothe Klavierbegleitung und Sidos Live-Skills machen aus dem einstigen Elternschreck einen cocktailbartauglichen Soundtrack, den ihr euch hier nachträglich ansehen könnt:

▹ Abonniere jetzt den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine wichtigen Musikneuheiten mehr zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Empfohlene Themen

Capital Bra - CB6 (Artwork)

Video: So entstehen die Hits von Capital Bra

Doktor Pop analysiert die Songs des erfolgreichsten deutschen Rappers
Mit zwei Alben pro Jahr ist Capital Bra der Rapper mit der höchsten Veröffentlichungsrate. Seine Singles sind mittlerweile für Platz 1 der deutschen Charts gesetzt. Doktor Pop lüftet das Erfolgsgeheimnis des in Sibirien geborenen Berliners.
Mero (Pressefoto / Credit: HandmadePictures)

Die deutschen Rap-Charts

Die Highlights der Rap-Landschaft
Diese Woche neu in den offiziellen HipHop Charts: Deutschraps Newcomer #1 meldet sich zurück an der Spitze. 
Die 100 besten deutschsprachigen Lieder aller Zeiten

Die 100 besten deutschsprachigen Lieder aller Zeiten

Was sind eure Favoriten?
Deutschsprachige Musik hat immer noch einen bescheidenen Ruf, dabei gibt es neben dem ganzen Formatradio-Gesäusel und Schlager auch einige ernstzunehmende Textschreiber im deutschen Sprachraum. Hier ist unsere Spotify-Playliste "Die besten deutschsprachigen Lieder" - nicht nur aus dem Jahr 2016.
Jan Wehn & Davide Bortot (Credit: Robert Winter)

Buch-Tipp: "Könnt ihr uns hören? Eine Oral History des deutschen Rap"

Jan Wehn und Davide Bortot gehen mit ihrem Live-Podcast auf Tour
"Eine Oral History des deutschen Rap" - Wer sich ein solches Projekt vornimmt, muss wohl ein Stück weit verrückt sein. Im März 2019 gehen die Autoren mit ihrem Buch auf Lese- & Live-Podcast-Tour. Hier findet ihr alle Infos zu den Terminen und den bestätigten Special-Guests. 
Deluxe Boxen: Die skurrilsten Deutschrap-Fanboxen

Deluxe Boxen: Die skurrilsten Deutschrap-Fanboxen

Alle vorbestellbaren Boxen und die besten Deluxe-Editionen
Über die Inhalte lässt sich zwar streiten, dennoch haben sich die Deluxeboxen zu einem ganz eigenen Mythos innerhalb der Deutschrap-Welt entwickelt. Dabei geben sich manche Künstler tatsächlich noch Mühe mit der Zusammenstellung ihrer Inhalte. Hier seht ihr alle kommenden Boxen in der Übersicht.