Arte Dokumentation: Building Star Trek - Das Erfolgsgeheimnis einer Serie

Die Doku blickt auf die Erfolgsgeschichte der Kult-Sendung

Im September 1966 begann das legendäre Raumschiff Enterprise seine lange Reise durch das All. Die Serie wurde schon bald zu einem popkulturellen Massenphänomen und gilt bis heute als Vorreiter für Technik, Wissenschaft und Weltraumforschung.

Als Raumschiff Enterprise in den 60er Jahren im Fernsehen ausgestrahlt wurde, war es noch eine Low-Budget Produktion, die schon nach drei Staffeln wieder abgesetzt wurde. Niemand konnte vorhersehen, dass die Serie sich im Laufe der Zeit zu einem erfolgreichen kulturellen Phänomen entwickeln würde.

„Star Trek“ wurde Vorreiter für verschiedene Entwicklungen aus dem Bereich Technik, Weltraumforschung und Wissenschaft, aber auch für politische und soziale Fortschritte. So war das Raumschiff Enterprise bereits in den 60er Jahren emanzipiert und kosmopolitisch: dort lebten unterschiedliche Ethnien zusammen (Russen und Amerikaner, Klingonen und Menschen etc.) und Frauen durften in verantwortungsvollen Positionen arbeiten. Damals war das noch keine Normalität, denn die Gesellschaft war größtenteils von Rassismus und der Unterdrückung der Frauen geprägt.

In einer Szene küssen sich Captain Kirk und Lieutenant Uhura. Dieser scheinbar harmlose Serienkuss wurde zu einem großen Skandal: zum ersten Mal küsste eine Person mit weißer Hautfarbe eine andere, dunkelhäutige Person im Fernsehen.

2016 feierte „Star Trek“ sein 50-jähriges Bestehen, viele Museen weltweit nahmen das als Anlass, Modelle des Schiffes Enterprise zu restaurieren und rekonstruieren. Die Rekonstruierung in den beiden Museen „Smithsonian Air and Space Museum“ in Washington D.C und „Science-Fiction Museum“ in Seattle bilden zusammen die Rahmenhandlung der Dokumentation. Außerdem begeben sich die Museums-Mitarbeiter*innen auf die Suche nach verschollenen Original-Requisiten.

Durch originale Filmausschnitte wird darüber hinaus in „Building Star Trek - Das Erfolgsgeheimnis einer Serie“ belegt, für welche Entwicklungen die Serie als Vorreiter angesehen werden kann. Auch Mitglieder des Original-Cast und Crewmitglieder der Sendung melden sich zu Wort und geben exklusive Einblicke aus erster Hand.

Hier könnt ihr "Building Star Trek - Das Erfolgsgeheimnis einer Serie" direkt streamen.

Online verfügbar vom 29.02.2020 bis zum 28.05.2020.

Regie: Mick Grogan
Land: USA
Jahr: 2016
Herkunft: ZDF

Empfohlene Themen