Atoms For Peace: Thom Yorke & Nigel Godrich live

Am 8. März 2013 in Berlin

Kurz nachdem das Atoms For Peace Album "Amok" am 22. Februar erscheint, gehen die beiden Mitglieder Thom Yorke und Nigel Godrich auf eine kleine Reise. Drei Shows haben die beiden Musiker angesetzt. Neben New York und London darf sich auch Berlin über einen Besuch am 8. März 2013 im Berghain freuen.

Ende letzten Jahres haben Radiohead ihre Welt-Tournee beendet. An Urlaub denkt Frontmann Thom Yorke allerdings nicht. Kurz und knapp kündigte er gestern via Twitter drei Shows an, die er mit Nigel Godrich, dem langjährigen Produzenten seiner Hauptband und Mitglied von Ultraista, bestreiten wird: "Me & Nigel out & about with two turntables & a microphone".

Kurz zuvor, am 22. Februar 2013, erscheint mit "Amok" das Debütalbum von Atoms For Peace, der neuen Supergroup um die Herren Yorke und Godrich. Den Song "What The Eyeballs Did" gibt es bei uns als Free Download. Zwischen den Shows in UK und USA, werden Yorke und Godrich am 8. März auch in Deutschland zu sehen sein und gemeinsam in Berlin auftreten. Yorke kündigte dazu einige „Special Guests“ an. Tickets für das Event im Berghain gibt es hier: meltbooking.com/atomsforpeace

Atoms For Peace Live:

08.03.2013 Berlin - Berghain

Atoms For Peace

Alle News, Alben, Tourdaten und Videos von Atoms For Peace im Tonspion.

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Empfohlene Themen