Barack Obama hört Eminems "Lose Yourself"

Wie sich der scheidende US-Präsident vor Auftritten aufputscht

Barack Obama droppt nicht nur das Mic und jammt mit Jimmy Fallon, er stimmt sich auch mit Eminem auf große Auftritte ein. So wie vor dem Parteitag der Demokraten.

Auch wenn er das Weiße Haus bald verlassen muss, seinen Ruf als coolster US-Präsident aller Zeiten wird Barack Obama wohl noch ein Weilchen behalten. Mit einem formvollendeten Mic-Drop beim Correspondants Dinner, einer Jam-Session mit Jimmy Fallon und dem Gastauftritt auf dem letzten Coldplay-Album "A Head Full Of Dreams" hat sich Obama eh schon popkulturell unsterblich gemacht.

Die Hip-Hop-Gemeinde dürfte Obama in besonderer Erinnerung behalten. Nicht nur, dass er wiederholt Jay-Z zitiert und mit ihm und dessen Gattin Beyoncé Geburtstag feiert, nun ist auch noch ein Video aufgetaucht, wie sich Obama vor seinem Auftritt beim Parteitag der Demokraten mit Eminems "Lose Yourself" einstimmt.

Während Obamas Entourage kichert, verliert sich der Präsident - wie von Eminem intendiert - ganz in der Musik und nickt mit dem Kopf. 

Egal, ob Donald Trump oder Hillary Clinton Obamas Nachfolge antreten wird, in Sachen Entertainment wird keiner dem momentanen POTUS das Wasser reichen können.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

TONSPION UPDATE

Hol dir den wöchentlichen Tonspion Update und gewinne attraktive Preise und erhalte exklusive Downloads:

* erforderlich

Ähnliche News

Eminem 2014 (Credit: Jeremy Deputat / Universal Music Group)

Rechtsstreit: Eminem erhält 350.000€

Lose Your Money
"Eminem vs. Politiker" scheint zum absoluten Trend dieses Herbstes zu werden. Nachdem er vor einigen Tagen einen Diss gegen Donald Trump aufgenommen hat, folgt nun ein gewonnener Rechtsstreit gegen Neuseelands Regierungspartei.
Anohni Hopelessness

Video: Anohni und Coco Rosie singen gegen Donald Trump

Coco Rosie - Smoke 'em Out (feat. ANOHNI)
Anohni war eine der wenigen Künstlerinnen, die Barack Obama wegen seiner Politik offen kritisierte. Nun verleiht sie dem Anti-Trump-Song von Coco Rosie ihre Stimme. Das Video inklusive Songtext gibt es hier.
Democratic National Conventional - Our Fight Song

USA-Wahlkampf: Diese Künstler singen für Hillary Clinton

"Fight Song" von Rachel Platten als Wahlkampfsong der Demokraten
Der US-Wahlkampf ist bekanntermaßen nicht nur Politik, sondern auch untrennbar mit Entertainment verbunden. Viele Stars der Branche haben sich nun mit einem gemeinsamen Song auf Hillary Clintons Seite positioniert.
Usher (Last Week Tonight with John Oliver)

John Oliver: Song gegen Donald Trumps unautorisierte Musiknutzung

Usher, Sheryl Crow und viele mehr singen gegen unerlaubte Verwendung ihrer Songs
Donald Trump nutzt immer wieder unerlaubt Musik auf seinen Wahlkampfveranstaltungen. Vielen Musikern ist das ein Dorn im Auge und einige davon haben nun einen Song dagegen aufgenommen. Mit Hilfe von Satiriker John Oliver.

Aktuelles Album

Eminem - Revival (Cover)

Eminem - Revival

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Vier Jahre nach The Marshall Mathers LP 2 erscheint ein neues Album von Eminem. Bringt "Revival" die von vielen erhoffte Erneuerung der Rap-Legende? Tonspion-Autor Steffen Wals hat das neue Werk bereits gehört. Sein Fazit lest ihr hier.