Bekleidungskollektion: Neue Mode von Depeche Mode

Kooperation mit Noah Clothing zum Jubiläum des "Violator"-Albums

Im März 2020 feiert das Album "Violator" der Synthpop-Legende Depeche Mode seinen 30. Geburtstag: Zum Jubiläum bringt die Band eine eigene Modekollektion heraus, auf der unter anderem die ikonische Rose vom Cover zum Design-Element wird.

Das Album aus dem Jahr 1990 ist bis heute das meistverkaufte von Depeche Mode und darauf findet sich Hits wie "World In My Eyes", "Personal Jesus", "Enjoy The Silence" und "Policy of Truth": All diese Titel werden nun in einer Modekollektion eine Rolle spielen, die die Band zusammen mit der Marke Noah Clothing auf den Markt bringt.

Auf der Homepage ist zu den Stücken wie T-Shirts, Hoodies oder Schals sowie dem dazugehörigen Album zu lesen:

"Every once in a blue moon, an album catches the world’s attention and holds it, finding a new audience with each successive generation. With Violator, Depeche Mode did exactly that, creating a timeless classic that feels as fresh to us today as it did when it came out. – Brendon Babenzien".

Zu jedem Song samt neuen grafischen Icons zu den Titeln, die eben auf der Kleidung verwendet werden, ist zudem ein weiteres Statement zu finden. Und so sehen die Teile unter anderem aus:

Foto: Noah Clothing
Foto: Noah Clothing

Foto: Noah Clothing
Foto: Noah Clothing

Foto: Noah Clothing
Foto: Noah Clothing

Die Depeche Mode-Mode ist ab dem 12.12.19 über Noah Clothing erhältlich.

Video: Depeche Mode - Personal Jesus

Empfohlene Themen