Bericht von der Hateparade in Berlin

Raven mit der Alternative für Deutschland

Extra 3 war letztes Wochenende auf der AfD-Hateparade in Berlin unterwegs und hat sich unter die Raver gemischt. 

Fazit: schlechte Musik, miese Vibes... genau so wie es richtige Hater eben mögen. 

 
extra 3 bei der AfD-Hateparade in Berlin

Loveparade war gestern. Die Alternative für Deutschland AfD hat in Berlin die Hateparade gefeiert. Party-Reporter Jakob Leube hat mitgeraved: Hass, Hass, wir brauchen Hass! Was geht'n, Alter?!?

Posted by Extra 3 on Mittwoch, 11. November 2015

Empfohlene Themen

U2 (Pressefoto 2017/Anton Corbijn)

U2 brechen Konzert in Berlin ab - und kündigen Ersatztermin an

Bono verliert Stimme, Entwarnung vom Arzt für Köln Konzert
U2 spielten gestern ihre zweite Show in der Berliner Mercedes-Benz-Arena. Für die Fans war es ein kurzes Vergnügen: nach fünf Songs verließ Bono die Stimme und er musste das Konzert vorzeitig beenden. Der Nachholtermin wurde heute bekannt gegeben.
PEOPLE Festival in Berlin: Es geht um die Musik
TONSPION TIPP

PEOPLE Festival in Berlin: Es geht um die Musik

2-Tage Sessions im Funkhaus Berlin
Zum zweiten Mal lud das Künstlerhotel Michelberger zum PEOPLE Festival und 160 Musiker aus aller Welt folgten der Einladung ins Funkhaus. Eine Woche lang jammten und improvisierten sie in unterschiedlichen Besetzungen und öffneten ihre Studiotüren am Wochenende für die Öffentlichkeit.