Berlin feiert Detroit Techno: Tickets zu gewinnen

Buchpräsentation und Party im Berliner Tresor am 31.3.2016

In Detroit steht die Wiege des Techno, wie wir ihn heute kennen. Die Fotografin Marie Staggat bringt nun einen Fotoband über die Technostadt Detroit heraus und das ganze wird natürlich stilecht mit Techno aus Detroit gefeiert. Wir verlosen Tickets für die Party am 31.3.2016 im Berliner Tresor. 

Bei der 313ONELOVE Buch-Präsentation, einem Projekt, das kreative Techno-Legenden wie Juan Atkins, Kevin Saunderson oder Carl Craig würdigt, werden die Detroit Techno Militia sowie die Live-Band Timeline (Underground Resistance) zu hören sein. 

Die Party steigt am 31. März 2016 im Tresor Berlin ab 19 Uhr.

▶︎ Die 10 besten Clubs in Berlin

Empfohlene Themen

Avicii im Alter von 28 Jahren verstorben

Avicii im Alter von 28 Jahren verstorben

Schwedischer DJ und Produzent tot im Oman aufgefunden
Avicii ist tot: Der schwedische DJ-Superstar wurde nur 28 Jahre alt und man fand ihn am Nachmittag des 20. Aprils 2018 tot in seinem Hotzelzimmer in Maskat, der Hauptstadt im Oman, auf.
10 Tipps: Wie man garantiert ins Berliner Berghain kommt
TONSPION TIPP

10 Tipps: Wie man garantiert ins Berliner Berghain kommt

Und wann du dir die längste Schlange Deutschlands sparen kannst
Jedes Wochenende verharren Hunderte Touristen und Berliner manchmal stundenlang in der Schlange vor dem berühmtesten Club Deutschlands. Alle reinlassen geht längst nicht mehr. Wie man ganz sicher reinkommt, wissen nur die Türsteher. Wie du garantiert nicht ins Berghain kommst, erfährst du in unserer Top 10.

Aktuelles Album

VA - Body High Fall Tour Compilation

Juan Atkins - VA - Body High Fall Tour Compilation

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Jack Your Body!
Die beiden Djs Samo Sound Boy und Jerome LOL sind derzeit unterwegs in den USA. Das müsste uns nicht interessieren, hätten die Betreiber des Labels Body High nicht eine kostenlose Tour-Ep veröffentlicht – mit Tracks der Techno-Legenden Juan Atkins, DJ Pierre und Anthony Shakir.