Best of MP3 2005

Die Tonspion Jahrescharts von Udo Raaf

Die Tops und Flops 2005 vom Tonspion-Herausgeber.

Beste Single 2005:
Baxendale - I Built This City (Kompakt)
Funky! Disco! Pop! Und dazu noch saugute Remixe. Gespanntes Warten aufs Album.

Bestes Album 2005:
Chemical Brothers - Push The Button
Schaffen das Kunststück gute elektronische Tanzmusik für die Massen zu produzieren ohne stumpf zu werden wie Underworld. Ihr bestes Album überhaupt.

Die besten MP3 im Tonspion:

1. Arcade Fire - Neighborhood #2 (Laika)
Ein Album für die Ewigkeit. Und live anscheinend phänomenal.
http://www.tonspion.de/mp3.php?id=3090

2. Sufjan Stevens - The Lord God Bird
Begabung hat einen Namen. Der kann bestimmt alles.
http://www.tonspion.de/mp3.php?id=3305

3. Antony And The Johnsons & Boy George - You Are My Sister
Sisters are doing it for themselves. Duett des Jahres.
http://www.tonspion.de/mp3.php?id=3506

4. Chikinki - Ether Radio (Remix)
Cockrock für die Disco. Laut und tanzbar.
http://www.tonspion.de/mp3.php?id=3376

5. Superpitcher - Happiness (Michael Mayer Remix)
Weniger macht glücklich. Vor allem laut!
http://www.tonspion.de/mp3.php?id=3244

Bester Musikmoment:
Casey (Fischer)Spooner gibt uns den Dracula kurz nach Sonnenaufgang beim Melt 2005 inklusive Publikumsbeschimpfung. Geiles Konzert, großartige Band.

Schlimmster Musikmoment:
Annie live in Berlin - ein Wunder-Hit schrumpft zum niedlichen One-Hit-Wonder. Schade.

Wunsch 2006:
Zur Hölle mit DRM und Kopierschutz.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

Tonspion Update

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox. Kein Spam!
* Pflichtfeld