Best of MP3 2006

Die Tonspion Jahrescharts von Jens Wollweber

Alljährlich schaut das Tonspion-Team auf die Highlights der vergangenden zwölf Monate zurück: Was waren die Tops, was waren die Flops des Jahres? Eine kleine Retrospektive - hier mit dem Elektronik-Redakteur Jens Wollweber.

[Bester Song 2006:]
Odessa - "La comète"
Das belgische Elektronika-Pop-Duo Ming ist tot. Doch deren tolle Sängerin Frédérique Franke hat die Club-Musik für sich entdeckt und produziert mit einem Freund nun eigene Elektro-House-Tracks. D.h. Ming gibt es nun als tanzbare Version. Und das geht voll auf.

[Bestes Album 2006:]
Phantom/Ghost - "Three"
Schwelgerisch und unheimlich still ist das dritte Phantom/Ghost-Album. Derart eigenwillig in Richtung Elektronika-Folk und sogar Kunstlied, wie ich es von dem Duo nicht erwartet hätte.

[Die besten MP3 im Tonspion 2006:]

1. Henrik Schwarz ? "Imagination Limitation"
Da sucht jemand unbeirrt nach Seele und Deepness in der House-Musik und scheut sich keinen Deut vor der drohenden Kitschigkeit dieser Begriffe. Sein DJ-Kicks-Set ist wohl eines der vielseitigsten und zugleich stimmigsten dieser Mix-Serie.

2. The Boy Group - "Memories Of A Jukeboxer"
Insgeheim habe ich mir lange schon eine Zusammenarbeit zwischen Christian Harder und Victor Marek gewünscht. Zusammen mit Maurice Love ist daraus tatsächlich eine Supergroup mit Entertainment-Qualitäten entstanden.

3. Vert - "Velocity"
Mister Adam Butler entdeckt seine Stimme und seine Liebe zum Popsong. Dennoch bleibt er abgedreht und ein überaus frisches, immer wieder überraschendes Pop-Album veröffentlicht.

4. Heartthrob - "Baby Kate"
Minimal-Techno großgeschrieben, Minus hat einfach seinen Sound. Selbst vermeintliche No-Names kommen durch Richie Hawtins Label plötzlich zu Ruhm. Da macht die Reduktion noch Spaß.

5. Marek Hemmann - "live"
Hemmann steht im Freude Am Tanzen/Musik Krause etwas im Schatten von Robag Wruhme und Matthias Kaden, doch sein Minimal-Sound scheint dem derzeitigen Minimal-Wahn eine neue Note verpassen zu können.

[Bester Musikmoment:]
Kraftwerk auf dem SonneMondSterne-Festival. Trotz anfänglicher Bedenken haben sich die vier älteren Herren wacker gegenüber dem Prime-Time-Geklopfe der anderen Floors behaupten können. Tolle Show und musikalisch für ein Techno-Festival dezent angepasst.

[Schlimmster Musikmoment:]
Herbert Grönemeyers WM-Supersong ? Political Correctness zum Mitklatschen, passend zum Patriotismus-Sommermärchen.

[Wunsch für 2007:]
Dass in den Clubs das minimale Geklöppel mit obligatorischem Rave-Höhepunkt aufhört und mehr Musikalität mit gekonnten Brüchen im Set gewagt wird.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche News

Hot Chip werkeln eifrig an einem neuem Album

Hot Chip werkeln eifrig an einem neuem Album

Der Nachfolger von "The Warning" nimmt langsam Formen an
Wenn ein Popalbum im letzten Jahr international eingeschlagen und überzeugt hat, dann „The Warning“ von den Briten Hot Chip. Nun nimmt, so verriet Sänger Joe Goddard in einem Interview, der Nachfolger immer konkretere Formen an. Und was Goddard soweit verlauten ließ, klingt schon mal recht viel versprechend.
MP3 des Jahres: The Gossip - "Standing In The Way Of Control"

MP3 des Jahres: The Gossip - "Standing In The Way Of Control"

Der Tonspion Jahresrückblick 2006
Seit sieben Jahren präsentiert Tonspion die besten MP3 Downloads, die kostenlos von Labels und Künstlern im Netz veröffentlicht werden. Und wie immer am Ende des Jahres veröffentlicht die Tonspion-Redaktion ihre Jahresbestenlisten.
Best of MP3 2006

Best of MP3 2006

Die Tonspion Jahrescharts von Udo Raaf
Alljährlich schaut das Tonspion-Team auf die Highlights der vergangenden zwölf Monate zurück: Was waren die Tops, was waren die Flops des Jahres? Eine kleine Retrospektive - hier mit dem Chefredakteur Udo Raaf.
Best of MP3 2006

Best of MP3 2006

Die Tonspion Jahrescharts von Harald Reiter
Alljährlich schaut das Tonspion-Team auf die Highlights der vergangenden zwölf Monate zurück: Was waren die Tops, was waren die Flops des Jahres? Eine kleine Retrospektive - hier mit dem Klassik- und Hörbuch-Redakteur Harald Reiter.
Best of MP3 2006

Best of MP3 2006

Die Tonspion Jahrescharts von Björn Bauermeister.
Alljährlich schaut das Tonspion-Team auf die Highlights der vergangenen zwölf Monate zurück: Was waren die Tops, was waren die Flops des Jahres? Eine kleine Retrospektive - hier mit Redakteur Björn Bauermeister.