#BewegtWas! on Tour: Die Orsons geben Benefizkonzert in Roßwein

Am 18.08.2019 geben Die Orsons ein Benefizkonzert im sächsischen Roßwein. Mit dem Konzert unterstützt die Band gemeinsam mit der Musik Bewegt Stiftung das Jugendzentrum Treibhaus e.V., das sich vor Ort seit über 20 Jahren für eine vielfältige und offene Kultur stark macht.

"Jugend- und Kulturarbeit ist gerade dort, wo auf einmal Nazis im Landtag sitzen enorm wichtig. Man muss Leuten, die dagegenhalten, Raum und Unterstützung geben. Natürlich helfen wir da gerne mit", sagt Kaas von Die Orsons.

Am 18.08. spielt die Band pro Bono für den Treibhaus e.V. Döbeln im nahegelegenen Roßwein, um die Jugendarbeit in den sächsischen Kleinstädten zu unterstützen. Wie wichtig solche Zentren sind, weiß die Band aus eigener Erfahrung.

"Wir haben im Grunde unsere Karrieren aus dem Jugendhaus heraus begonnen. In Stuttgart gab es mit den Jugendhäusern Mitte oder West feste Anlaufstellen für Leute wie uns. Es gab Workshops, Auftrittsmöglichkeiten und Konzerte. Die Leute dort machen einen unglaublich wichtigen Job, werden aber kaum wahrgenommen" (Bartek/Die Orsons)

Video: Bessa Bessa

Heute touren Tua, Kaas, Maeckes und Bartek durch die Lande und füllen große Hallen. Dass sie bei ihrem vollen Terminkalender einen Zwischenstopp in Döbeln einlegen und nach langer Zeit wieder in einem Jugendhaus spielen, hat die Band bei einem Zusammentreffen mit Jugendarbeiter Stephan Conrad entschieden.

Der engagierte Sozialarbeiter war nämlich letzten Dezember Impulsgeber bei einer von der Musik Bewegt Stiftung initiierten Diskussionsrunde unter dem Titel „#BewegtWas!“, bei der Musiker und zivilgesellschaftliche Akteure darüber diskutierten, wie dem zunehmenden Rechtsruck begegnet werden kann.

"Wir brauchen Musiker und Kreative, die bereit sind, etwas in Kleinstädten wie Döbeln zu verändern, um diese Orte auch für junge und politisch engagierte Menschen wieder attraktiver zu machen" (Stephan Conrad)

Mit im Publikum waren auch Kaas und Bartek von Die Orsons, die dem Treibhaus e.V. direkt Support garantierten.

Kaas und Bartek von Die Orsons bei #BewegtWas! im Dezember 2018: „Wir sind Freunde der offenen Gesellschaft und wollen das auch gegenüber unseren Fans repräsentieren.“ (Kaas) / Foto: Julia Schoierer
Foto: Kaas und Bartek von Die Orsons bei #BewegtWas! im Dezember 2018: „Wir sind Freunde der offenen Gesellschaft und wollen das auch gegenüber unseren Fans repräsentieren.“ (Kaas) / Foto: Julia Schoierer

Der Treibhaus e.V. wurde 1997 von Jugendlichen gegründet, die nach soziopolitischen Alternativen suchten und somit ein Zeichen für ein offenes und tolerantes Miteinander setzten. Es ist der Ort, an dem auch Stephan Conrad sozialisiert wurde und ein Grund, warum er seiner Heimatstadt bisher nicht den Rücken gekehrt hat. Über die öffentliche Unterstützung von den Orsons freut er sich sehr, nicht nur wegen der Spenden, sondern vor allem auch deshalb, weil die Band vor den anstehenden Landtagswahlen ein wichtiges Zeichen für den Erhalt von Jugendzentren setzt:

Es geht dabei um Orte, an denen Austausch, Begegnungen und politische Bildung jenseits von Schule und Elternhaus möglich sind. Wenn die AfD einen Machtfaktor im Landtag bekommt, dann sind solche Projekte ganz, ganz schnell weg. Damit stellt sich letztlich auch die Frage: Bleiben junge Menschen noch hier?“.

▶︎ Tickets für das Benefizkonzert gibt es ab sofort hier.

Infos: Die Orsons Live 2019

18.08.2019, 18.30 – 22.00 Uhr

JUHA ROSSWEIN

Goldbornstraße 18

04741 Roßwein

In Kooperation mit Musik Bewegt

Die Orsons - Orsons Island (Album Cover)

Die Orsons

Die Orsons ist eine 2007 gegründete, deutsche Hip-Hop-Gruppe bestehend aus Maeckes, Bartek, Tua und Kaas. 

Empfohlene Themen

Video: Die Orsons - Ventilator (Biedermann Edition)

Genialer Clip nimmt ihren Fehltritt auf die Schippe

Aus einer falschen Antwort von Jeanette Biedermann bei der Quizsendung "Gefragt - Gejagt" zaubert Chimperator, das Label von Die Orsons, einen weltklasse Clip. Bühne frei für Ventilator, in der Biedermann Edition.

Ticketverlosung: splash! Festival mit Marsimoto, Haftbefehl, Kool Savas und mehr

Gewinne Tickets fürs ausverkaufte Hip-Hop-Event vom 10. bis 12. Juli 2015 in Ferropolis

Zum 18. Mal in Folge findet dieses Jahr das splash! Festival, eins der größten Hip-Hop-Events des Landes statt und lässt mit seinem hochkarätigen Line-Up nationaler wie internationaler Größen von Prinz Porno bis Nicki Minaj keine Wünsche offen. Gute Nachricht: Es gibt noch Freikarten für das längst ausverkaufte Spektakel zu gewinnen!

Videopremiere: Die Orsons - "What's goes?"

Zweieinhalbstündiges Mammutvideo der Rap-Kombo

Die Orsons haben ein neues Video zu ihrer Single "What's goes?" veröffentlicht. Das dauert sage und schreibe 2 Stunden und 37 Minuten. So sparen sich die Fans das ständige Klicken der "Repeat"-Taste.

Die Orsons: Neues Video "Jetzt"

Rap Combo zeigt schicken Appetizer zur neuen EP und geht auf Tour mit Grönemeyer

Vom deutschen Rap-Business wird man ja immer seltener überrascht. Doch Die Orsons zeigen mit iher neuen EP "Jetzt", dass da noch was geht. Ihre neue Single ist Lässigkeit und Lebensweisheit in einem. Das findet auch Herbert Grönemeyer, der die Truppe mit auf Tour nimmt.

Meistgeklickt