Beyoncé und Jay-Z kündigen gemeinsame Welttour an

Auch zwei Konzerte des Dream-Teams in Deutschland geplant

Unter dem Motto „On The Run II“ haben die beiden verheirateten Superstars Beyoncé und Jay-Z nun erneute gemeinsame Konzerttermine verkündet und in Deutschland beehren sie die Städte Berlin und Köln.

Das Power-Cuple war bereits 2004 zusammen auf Tournee, nun wird die Fortsetzung per Video mitgeteilt, in dem Marcia Atkin’s “I’m Still in Love With You” den Soundtrack dazu liefert. In schickem Schwarz-Weiß zelebrieren sich darin  Beyoncé und Jay-Z nicht nur als musikalisch erfolgreiches Duett, sondern auch als unzertrennliches Liebespaar.

OTR II-Teaser:

Der Beginn der Tour ist am 06.06.2018 im walisischen Cardiff, nach Deutschland kommt das Paar am 28. Juni 2018, wo es im Berliner Olympiastadion auftritt und am 3. Juli 2018 nach Köln in das RheinEnergie Stadion.

Der Vorverkauf wird am 19. März um 10 Uhr in der Früh starten, geschäftstüchtig wie Jay-Z ist, kann man jedoch als angemeldeter Tidal-User schon ab 14. März auf der Plattform des Musikers eines der begehrtesten Tickets ergattern.

Tourdaten:

06-06 Cardiff, Wales - Principality Stadium
06-09 Glasgow, Scotland - Hampden Park
06-13 Manchester, England - Etihad Stadium
06-15 London, England - London Stadium
06-19 Amsterdam, Netherlands - Amsterdam Arena
06-23 Copenhagen, Denmark - Parken Stadium
06-25 Stockholm, Sweden - Friends Arena
06-28 Berlin, Germany - Olympiastadion
06-30 Warsaw, Poland - Stadion Narodowy
07-03 Cologne, Germany - RheinEnergieStadion
07-06 Milan, Italy - San Siro
07-08 Rome, Italy - Stadio Olimpico
07-11 Barcelona, Spain - Olympic Stadium
07-14 Paris, France - Stade de France
07-17 Nice, France - Allianz Riviera
07-25 Cleveland, OH - FirstEnergy Stadium
07-28 Washington, DC - FedEx Field
07-30 Philadelphia, PA - Lincoln Financial Field
08-02 East Rutherford, NJ - MetLife Stadium
08-05 Boston, MA - Gillette Stadium
08-08 Minneapolis, MN - US Bank Stadium
08-10 Chicago, IL - Soldier Field
08-13 Detroit, MI - Ford Field
08-18 Buffalo, NY - New Era Field
08-23 Nashville, TN - Vanderbilt Stadium
08-25 Atlanta, GA - Mercedes Benz Stadium
08-29 Orlando, FL - Camping World Stadium
08-31 Miami, FL - Hard Rock Stadium
09-11 Arlington, TX - AT&T Stadium
09-13 New Orleans, LA - Mercedes-Benz Superdome
09-15 Houston, TX - NRG Stadium
09-19 Phoenix, AZ - University of Phoenix Stadium
09-22 Los Angeles, CA - Rose Bowl
09-27 San Diego, CA - SDCCU Stadium
09-29 Santa Clara, CA - Levi’s Stadium
10-02 Vancouver, British Columbia - BC Place

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Empfohlene Themen

Netflix zeigt Coachella Auftritt von Beyoncé

"Homecoming" ab 17. April 2019 im Stream

Man muss kein Beyoncé-Fan sein, um zu konstatieren: ihre Coachella Performance 2018 war eines der spektakulärsten Konzerte, die man je zu Gesicht bekommen hat. Jetzt kommt das Konzert, das damals weltweit live und kostenlos im Netz gestreamt wurde, auf Netflix.

Grammys 2017: Das sind die Nominierten

Verleihung am 28. Januar 2018

Am 28. Januar 2018 werden in New York die 60. Grammy Awards von der American Recording Academy verliehen. Hier sind die Nominierten der wichtigsten Kategorien.