„Black Mirror“-Folge über Social Media wird in China real

In Episode „Nosedive“ werden Menschen nach guten und schlechten Taten bewertet

Die dystopische Serie „Black Mirror“ kratzt besonders in der Folge „Nosedive“ an unserer Realität, so dass es durchaus den einen oder anderen schmerzhaft juckt, wenn darin Soziale Medien extreme Macht über Menschen bekommen: In China soll diese Idee bald erschreckend real werden.

Immer freundlich sein, niemals traurig: Nur dann wird deine Bewertung in den Sozialen Medien steigen und nur dann hast Du eine Chance auf einen guten Job und eine schöne Wohnung. Dieses Szenario ist Ausgangslage der ersten Folge der dritten Staffel von „Black Mirror“, in der Menschen stets den Blick auf ihr aktuelles Ranking haben und sich davon bestimmen lassen.

Das Prinzip wird nun in China bald umgesetzt, denn der Staat plant ein ganz ähnliches „Credit-System“, das auf unheimliche Weise dieser „Black Mirror“-Vision gleicht.

Der chinesische Staat wird seine Bürger mit Punkten zwischen 350 und 950 versehen: Gute Taten wie Blutspenden, Ehrenamt oder aber auch das Posten von positiven Dingen über das Land, boosten das Ranking nach oben. Mit jemandem „Unerwünschten“ in den Sozialen Medien befreundet sein, verschlechtert die Bewertung.

Wie in „Nosedive“ werden höhere Rankings belohnt, man bekommt günstigere Tickets für den öffentlichen Nahverkehr oder muss nicht so lange in Krankenhäusern warten. Ein niedriges Ranking hat zur Folge, dass man eingeschränkten Zugang zu Hotels oder Restaurants bekommt und das Internet desjenigen gedrosselt wird.

Diese Horrorversion eines „guten Bürgers“ soll 2020 in eine Testphase gehen und man möchte angesichts des grusligen Plans laut schreien: „Black Mirror“ ist nicht als Anleitung gedacht!

Empfohlene Themen

True Detective Staffel 3 (HBO)

True Detective: Erster Trailer zur 3. Staffel erschienen

Zurück zu alter Stärke?
Endlich ist es soweit: HBO liefert den ersten Trailer zu den neuen Folgen von "True Detective" und könnte damit die Schwächen der vergangenen Staffel vergessen machen. Hier findet ihr alle Infos zu Handlung, Besetzung und Starttermin. 
Netflix neue Serien Oktober 2017
TONSPION TIPP

Netflix: Serien und Filme im September 2018

Maniac, Marvel's Iron Fist, Atypical & Co. - Die neuen Staffeln
Sommerloch? Nicht bei Netflix! Auch im September bekommen wir wieder massig neues Film- und Serienmaterial. Mit dabei sind nicht nur Emma Stone und Jonah Hill in "Maniac", sondern auch die neuen Staffeln von "Marvel's Iron Fist", "Atypical" u.v.a.
Netflix (Bild: Unsplash / Julian O'hayon)

Netflix-Werbung in 3 Schritten deaktivieren - so geht's

Bye Bye, nervige Werbung!
Netflix hat vor Kurzem ein neues Test-Programm gestartet, welches erstmals Werbeeinblendungen zwischen einzelnen Serienepisoden zeigt. Solltet ihr zu den betroffenen Nutzern gehören, erfahrt ihr hier wie ihr die nervige Werbung in wenigen Schritten wieder loswerdet.
Stranger Things - Netflix präsentiert dritte Staffel der Kultserie
TONSPION TIPP

Stranger Things - Netflix präsentiert dritte Staffel der Kultserie

Das Mystery-Highlight geht in die nächste Runde
Im Jahr 2017 dürfte wohl kaum ein Serienfan an "Stranger Things" vorbeigekommen sein. Die Netflix-Eigenproduktion verbindet Sci-Fi, Horror und Mystery-Elemente zu einem unvergleichbaren Mix und legt damit die Genre-Messlatte um einige Stufen nach oben. Nun gibt es endlich erste Details nur dritten Staffel.