VERLOSUNG

Blaupunkt TT 100: Der Plattenspieler für Puristen

Weniger ist mehr

Der Vinylhype der letzten Jahre ist lange ein ernst zu nehmendes Comeback des analogen Musikgenusses geworden. Mit ihm kommen auch alte Marken wieder zurück. Zum Beispiel Blaupunkt mit dem puristischen TT 100 Plattenspieler. Wir verlosen ein Exemplar.

Weniger ist im Vinyl-Business oft ganz klar mehr. Beim Auflegen einer Platte geht es nicht nur um guten Klang, sondern auch um Ästhetik und das Ritual beim Absetzen der Nadel. Auf viele teure “Features” von High-Class-Plattenspieler können und wollen die meisten Nutzer verzichten.

Der TT 100 überzeugt durch minimalistisches Design und klare Linien. (Quelle: Blaupunkt)

Konzentration auf das Wesentliche

Das Design des TT 100 setzt genau dort an. Überflüssigen Schnickschnack kann man an diesem Gerät nicht finden. Dadurch ist der Blaupunkt in seiner mattschwarzen Optik und abnehmbaren Staubschutz zeitlos schick und die Extras, die verbaut wurden, kommen voll zur Geltung.

Auf der Oberseite befindet sich lediglich ein Drehschalter, der den Plattenspieler einschaltet und die Einstellung der Abspielgeschwindigkeit ermöglicht. Der Rest sind innere Werte.

“Uns geht es ganz klar darum, einen schicken und hochwertigen Plattenspieler zu liefern. Ganz nach dem Motto: Weniger ist mehr.” - Blaupunkt Produktentwickler Roberto Cataneo

Frei einstellbares Antiskating sorgt für den optimalen Lauf der Nadel und die Abschaltautomatik schützt sie vor unnötigem Verschleiß, sollte die Platte mal auf dem Teller vergessen werden. 

Der eingebaute Entzerr-Vorverstärker ermöglicht es, den TT 100 auch an moderne Verstärker ohne Phonoeingang anzuschließen. Wird er nicht benötigt, kann er einfach mit einem Schalter auf der Rückseite deaktiviert werden.

Detailreicher Klang

Die Reduktion bei vermeintlich komfortablen Hilfsfunktionen ermöglicht es Blaupunkt, die Energie und das Produktionsbudget in das wirklich Wichtige zu investieren: den Klang.

Der Aluminium-Plattenteller, ein hochwertiges MM-Nadelsystem von Audio Technika und ein rumpelfreier Riementrieb erzeugen einen detailreichen und ausgewogenen Klang. Weder werden Bässe überbetont, noch zerren die Höhen.

Dank eingebautem Vorverstärker lässt sich der TT 100 an jede beliebige Anlage anschließen. (Quelle: Blaupunkt)

Es ist erstaunlich, dass ein Plattenspieler für nur 170 Euro durchaus an die klanglichen Talente deutlich teurerer Geräte herankommt. Egal ob aufgeregter Jazz oder hochproduzierter Pop, der TT 100 legt immer eine gute Figur hin und schafft es die Charakteristiken der Stilrichtungen zur Geltung zu bringen und dabei völlig mühelos zu klingen.

Damit ist er für jeden, der auf der Suche nach einem soliden Spieler ist, ohne unnötig viel Geld auszugeben, die perfekte Wahl.

Verlosung

Wir verlosen einen Blaupunkt TT 100. Zur Teilnahme am Gewinnspiel schenke einfach Tonspion und dem Post unten einen Like und schicke uns eine Mail über das Kontaktformular. Teilnahmeschluss ist am 15.12.2017. Viel Glück!

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

TONSPION UPDATE

Hol dir den wöchentlichen Tonspion Update und gewinne attraktive Preise und erhalte exklusive Downloads:

* erforderlich

Ähnliche News

Blaupunkt BT 1000: Der Bluetooth-Ghettoblaster im Test

Blaupunkt BT 1000: Der Bluetooth-Ghettoblaster im Test

Ein Ikone kehrt zurück
Bluetooth-Speaker gibt es 2017 wie Sand am Meer. Die meisten sind nicht der Rede wert oder beeindrucken vor allem durch belangloses Design. Blaupunkt geht mit der BT 1000 einen anderen Weg und holt eine alte Ikone zurück auf die Schultern von Musikliebhabern.
Plattenlanden (Unsplash / Clem Onojeghuo)

VinylHub: Alle Plattenläden in deiner Nähe

Schatzkarte zum schwarzen Gold
Gegen das Sterben der Plattenläden: VinylHub zeigt euch eine interkative Übersicht aller Vinylhändlern in eurer Nähe und sorgt dafür, dass ihr auch beim nächsten Städtetrip problemlos auf Schnäppchensuche gehen könnt. Wir stellen euch VinylHub und die deutsche Alternative vor.
Mu-So-Qb
VERLOSUNG

Naim Mu-So-Qb: die All-in-one Hi-Fi-Box im Test

Kompakter wird Hi-Fi nicht
Seit den Siebzigern baut die britische Hi-Fi-Marke Naim hochklassige Hi-Fi-Komponenten. Mit der Mu-So betraten sie 2014 mit einer hochwertigen All-in-one Box den Markt für kabellose, kompakte Heimlösungen. Wir verlosen den Nachfolger der Mu-So, die Mu-So-Qb!