Bob Dylan arbeitet an neuem Album

Titel und Veröffentlichungstermin seines 35. Albums offen

Bob Dylan arbeitet derzeit an seinem 35. Studioalbum im Studio von Jackson Browne in Los Angeles. Das hat David Hidalgo, Mitglied bei Los Lobos und an den Aufnahmen beteiligt, in einem Interview verraten.  

Im November hat Bob Dylan, seit einer gefühlten Ewigkeit auf seiner „never ending“-Tour unterwegs, sein letztes Konzert gespielt. Neue Termine sind auf seiner Website erst für Mitte April gelistet. Offenbar hat Dylan das halbe Jahr Tourpause genutzt, um sein 35. Album einzuspielen. Das legt ein Interview mit David Hidalgo nahe, Mitglied bei Los Lobos und vor kurzem gemeinsam mit Dylan im Studio.

Der Titel des Jubiläumsalbums stehen ebenso wenig fest, wie ein Veröffentlichungsdatum. Zuletzt hatte Dylan 2009 zwei Alben veröffentlicht: „Together Through Life“ und das Weihnachtsalbum „Christmas in the Heart“. Zum 50. Geburtstag von Amnesty International war 2011 das Dylan Tribute-Album „Chimes of Freedom“ erschienen, eine Box mit vier CDs voller Coverversionen von mehr als 80 Bands, darunter Adele, Elvis Costello, Bryan Ferry, Queens Of The Stone Age, u.v.m.

Teste jetzt Amazon Music 30 Tage kostenlos!

  • Mehr als 50 Millionen Songs inkl. Neuerscheinungen
  • Spannende Hörspiele für Kinder und Erwachsene
  • Alle Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga live
  • Werbefrei - Musik ohne Werbeunterbrechungen genießen
  • Musik runterladen: Songs downloaden und Datenvolumen sparen

Verfügbar auf iOS- und Android-Geräten, PC, Mac, Echo und Alexa-fähigen Geräten wie beispielsweise FireTV.

Empfohlene Themen

Für Netflix: Martin Scorcese arbeitet an Doku über Bob Dylan

Für Netflix: Martin Scorcese arbeitet an Doku über Bob Dylan

Film soll „Rolling Thunder Revue“ heißen
Oscargewinner Martin Scorcese arbeitet sich erneut an Literaturobelpreisträger und Sänger Bob Dylan ab: Als Titel des angekündigten Dokumentarfilms wurde "Rolling Thunder Revue: A Bob Dylan Story By Martin Scorsese" angegeben, gezeigt werden soll das Special im Lauf des Jahres 2019 auf dem Streamingdienst Netflix.
Neil Young wehrt sich erfolgreich gegen Festival Sponsor Barclays

Neil Young wehrt sich erfolgreich gegen Festival Sponsor Barclays

"It's been a massive fuck-up"
Neil Young spielt im Sommer ein Festival mit Bob Dylan im Londoner Hyde Park. Als Sponsor trat die Bank Barcleys in Erscheinung. Doch deren Engagement in fossile Energiekonzerne fand Neil Young nicht mit seinem Gewissen als Umweltschützer vereinbar und sorgte nun dafür, dass der Sponsor sein Engagement beendete. 
Die besten Songs von Leonard Cohen

Die besten Songs von Leonard Cohen

Von 1967 bis 2016
Leonard Cohen gehörte seit den 60er Jahren zu den bedeutendsten Songdichtern im Musikgeschäft. Unzählige Künstler haben sich darum gerissen, seine Songs singen zu dürfen. Hier sind die Besten.
Ticket-Abzocke: Dubiose Tickethändler nehmen Musikfans aus

Ticket-Abzocke: Dubiose Tickethändler nehmen Musikfans aus

Wie Reseller das große Geschäft mit Tickets machen
In letzter Zeit macht sich Unmut breit gegen inoffizielle Tickethändler, die zu massiv überhöhten Preisen Tickets anbieten. Die Abzocker heißen Ticketbande, Viagogo, Tickettube oder GetMeIn. Künstler und Konzertveranstalter raten vom Kauf solcher Tickets dringend ab!
Bob Dylan

Bob Dylan - Trouble No More (Doku) ab dem 29.März 2018 bei Tonspion

Die Bob Dylan Dokumentation über drei prägende Jahre des Musikers
Wir zeigen euch eine neue ARTE Dokumentation über bisher bisher unveröffentlichte Aufnahmen von einer spirituellen Phase in Bob Dylans Leben Ende der 70er Jahre. Ab Donnerstag dem 29.03.2018 könnt ihr euch die Doku hier anschauen. Ein paar Infos vorab haben wir auch schon für euch. 

Aktuelles Album

Bob Dylan - Fallen Angels

Bob Dylan - Fallen Angels

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Verkehrte Welt
Der große Songwriter Bob Dylan covert auf seinem neuen Album die Songs des großen Sängers Frank Sinatra. Und man höre und staune: das Experiment gelingt prächtig.