Brandneue Gorillaz-Dokumentation im Kino

"Gorillaz - Reject False Icons" wird nur an einem Tag auf der Leinwand zu sehen sein

Am 16.12.2019 gibt es die einmalige Chance, die nagelneue Dokumentation "Gorillaz - Reject False Icons" in ausgewählten Kinos anzuschauen. Den Termin sollten sich Gorillaz-Fans unbedingt vormerken, denn es ist die einzige Möglichkeit, den Film auf der Leinwand zu sehen!

Gorillaz- Reject False Icons, Offizielles Filmplakat
Das offizielle Plakat zum Film. (Credit: Gorillaz)

Die Gorillaz sind ja immer für eine Überraschung gut. Ob 360° Livestreams, eine I-Pad App oder virtuelle Aufritte - die Band scheut sich nicht davor, Neues auszuprobieren. Für kurz vor Weihnachten haben sie den neusten Clou ausgeheckt: die brandneue Dokumentation "Gorillaz - Reject False Icons" wird für einen Abend in ausgewählten Kinos in Deutschland zu sehen sein. Am 16.12.2019 könnt ihr die Gelegenheit nutzen, neue Seiten der Kultband kennenzulernen. Tickets für das einmalige Kinoerlebnis könnt ihr ab dem 27.11.2019 auf der offiziellen Homepage der Dokumentation erwerben.

"Gorillaz - Reject False Icons" dokumentiert die Studio-Arbeit der Gorillaz-Gründer Damon Albarn und Jamie Hewlett. In Zusammenarbeit mit den Produzenten The Twilite Tone /\ P, Remi Kabaka, James Ford und ausgewählten Gastmusikern, wie De La Soul, Pusha T, Noel Gallagher und Little Simz nahm die Band die beiden Alben "Humanz“ und "The Now Now"auf, die im Fokus der Dokumentation stehen.

Regisseur Denholm Hewlett begleitete die Band drei Jahre lang durchgehend durch ihren Alltag, auch auf ihrer bisher größten Welttournee durch Europa, Nordamerika, Südamerika, Mexiko und dem bandeigenen Festival "Demon Dayz" in den USA und Großbritannien. Zum ersten Mal in der Geschichte der Kultband wird so ein ungehinderter Blick auf ihren Musikerkosmos geworfen, bei dem Realität und Virtualität aufeinandertreffen.

Anderthalb Jahre ist es her, seitdem die Gorillaz ihr letzes Album "The Now Now" veröffentlicht haben. Da wird es natürlich mal wieder Zeit, etwas Neues von den Characteren Murdoc Niccals (Bass), Noodle (Gitarre), Russel Hobbs (Drums) und 2D (Gesang) zu hören! Wer einen intensiven Einblick in das künstlerische Schaffen des "Erfolgreichster Virtuellen Acts auf dem Planeten“ erhalten möchte, sollte den Termin am 16.12. definitiv nicht verpassen.

Gorillaz - Reject False Icons
Regie: Denholm Hewlett
Produktion: Gorillaz Productions, Eleven, Trafalgar Releasing, Warner Music Entertainment
Screentime: 16.12.2019
Kinos: Hannover - Astor Grand
Nürnberg - Cinecittá
Köln - Im Mediapark 1
Berlin - UCI KINOWELT Colosseum
Düsseldorf - UCI KINOWELT Düsseldorf
Dresden - UCI KINOWELT Elbe Park
Hamburg - UCI KINOWELT Mundsburg
Bochum - UCI KINOWELT Ruhr Park

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Empfohlene Themen