Brian Eno veröffentlicht Track mit Kevin Shields von My Bloody Valentine

Brian Eno hat einen neuen Track in Zusammenarbeit mit dem Kopf von My Bloody Valentine, Kevin Shields, veröffentlicht. Ein 9-minütiger Ambient-Drone-Trip.

Mit "Ambient 1: Music for Airports" erfand Brian Eno im Jahr 1977 das Genre Ambient Musik. Er hatte stundenlang am Flughafen Köln-Bonn auf einen verspäteten Flug warten müssen und komponierte nebenher Musik inspiriert von der Architektur und Athmosphäre des Gebäudes.

Es sollte sich keinesfalls um Hintergrundsmusik handeln, sondern um Musik, die wie ein Raum funktioniert, in dem sich die Gedanken frei bewegen können und nicht durch Rhythmus oder Melodie eingegrenzt werden.

In genau dieser Tradition veröffentlichte er nun einen Track mit Kevin Shields auf dem dessen typisch noisiger Gitarrensound wie die Wand eines riesigen Gebäudes zu hören ist und eine düstere, fast schon bedrohliche Athmosphäre erzeugt. 

Empfohlene Themen

Video: Coldplay - A L I E N S

Video: Coldplay - A L I E N S

Brian Eno verhilft Coldplay zu alter Form
Eigentlich hatten wir Coldplay ja schon abgeschrieben. Nach dem letzten Album "A Head Full Of Dreams" wollten Coldplay keine Alben mehr veröffentlichen. Doch ihre neuen Songs gehören zum besten, was die Band von Chris Martin überhaupt veröffentlicht hat. Und der Dank gebührt vor allem einer Inspiration.
Das entspannendste Musikstück der Welt gegen Schlaflosigkeit

Das entspannendste Musikstück der Welt gegen Schlaflosigkeit

Gesünder als Schlaftabletten
Musik entspannt eigentlich immer, aber manche Musik wirkt sogar besser als Valium: Britische Wissenschaftler haben gemeinsam mit Musikern das entspannteste Musikstück aller Zeiten komponiert. Und wir haben euch unsere "Nachtmusik" auf Spotify zusammen gestellt.
Krautrock Legende Dieter Moebius gestorben

Krautrock Legende Dieter Moebius gestorben

Nachruf vom Weggefährten Hans-Joachim Roedelius
Dieter Moebius, einer der Pioniere des Krautrock und der elektronischen Musik ist gestern im Alter von 71 Jahren nach langer Krankheit gestorben. Sein langjähriger Weggefährte und kongenialer Partner Hans-Joachim Roedelius veröffentlichte auf Facebook einen Nachruf. 
Stream: Brian Eno und Karl Hyde - "Someday World" (Album)

Stream: Brian Eno und Karl Hyde - "Someday World" (Album)

Produzentenduo veröffentlicht gemeinsames Album
Brian Eno ist einer der renommiertesten Produzenten im Musikbusiness und Karl Hyde hat mit seiner Band Underworld einst Rock und Techno versöhnt. Jetzt haben die beiden ein Album mit dem Titel "Someday World" eingespielt. Hier könnt ihr es hören.
Die Download-Superstars

Die Download-Superstars

Der Tonspion Wochenrückblick
Das HipHop-Duo Gnarls Barkley schreibt Chartsgeschichte, CDs feiern am Flohmarkt ein Comeback und Brian Eno und David Byrne geben zwei Tracks aus ihrem legendären Album "My Life in the Bush of Ghosts" zum Remix frei.

Aktuelles Album

Loveless

My Bloody Valentine - Loveless

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
25 Jahre Shoegaze
Als das zweite Album von My Bloody Valentine "Loveless" im Jahr 1991 erschien, war ihr Label am Rande des Bankrotts. Rund zwei Jahre perfektionierte Kevin Shields seinen "Wall of Sound" und schaffte somit ein einzigartiges Werk, das heute noch aus der breiten Masse heraus ragt.