Cee-Lo Green rechtfertigt mögliche Vergewaltigung

Twitter-Account inzwischen gelöscht

Cee-Lo Green ist ein Riesensänger. Und offenbar auch ein Riesenarschloch. Nach einer Verurteilung wegen heimlicher Verabreichung von Drogen an ein Date rechtfertigte er eine (mögliche) Vergewaltigung, sofern das Opfer nicht bei Bewusstsein gewesen sei.

"People who have really been raped REMEMBER!!!", schrieb Green auf Twitter. "If someone is passed out they're not even WITH you consciously! so WITH Implies consent."

Vorausgegangen war ein Gerichtsprozess, in dem Green zur Last gelegt wurde, einer Frau Ecstasy in den Drink gemischt und sie anschließend missbraucht zu haben. Zwar wurde er von dem Vorwurf der Vergewaltigung mangels Beweisen frei gesprochen, aber trotzdem wurde er zu Sozialstunden und 3 Jahre Bewährung verurteilt, weil die Sache mit den Drogen offenbar nachgewiesen werden konnte. 

Was er danach auf Twitter veröffentlichte, kann er selbst nur im Drogenrausch verfasst haben. Selbst wenn es anders gemeint war, nämlich, dass das Opfer gar nicht wissen könne was passiert ist, lässt der Tweet dennoch tief blicken. Der Post wurde schnell wieder gelöscht und nach Berichten von Billboard durch eine Entschuldigung ersetzt, in der Green beteuerte Gewalt gegen Frauen niemals zu dulden. Inzwischen ist der gesamte Twitter-Account des Sängers gelöscht.

Auch die Karriere des ehemaligen Sängers von Gnarls Barkley, der mit "Crazy" einen Welthit hatte, wird wohl vorläufig auf Eis liegen. Denn der lapidare Umgang mit dem Thema Vergewaltigung dürfte an Green haften bleiben, egal wie es nun tatsächlich war.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

Tonspion Update

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox. Kein Spam!
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Album der Woche: Hercules & Love Affair – "DJ Kicks"

Album der Woche: Hercules & Love Affair – "DJ Kicks"

Jetzt die Alben der Woche für nur 5 Euro runterladen
Jede Woche stellen wir gemeinsam mit 7digital ein Album der Woche vor, das es für günstige fünf Euro zu kaufen gibt. Diese Woche tanzen wir am liebsten zur und mit der neuen „DJ Kicks“ von Hercules & Love Affair.

Aktuelles Album

Heart Blanche

Cee-Lo Green - Heart Blanche

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sorry Seems to be...
Nach fünf Jahren meldet sich CeeLo Green nach einer turbulenten Zeit, inkl. Drogen- und Vergewaltigungsvorwürfen mit "Heart Blanche" zurück.