Chrissie Hynde verlässt Bühne wegen Smartphones

"Ich bin nicht Lady Gaga oder Katy Perry!"

Sie ist die große alte Lady des britischen Rock. Aber wenn es um Smartphones geht, rastet Chrisse Hynde (The Pretenders) gerne mal ganz unladylike komplett aus. So geschehen am Wochenende in Dubai.

Pretenders (Credit: Jill Furmanovsky/Press)
Pretenders (Credit: Jill Furmanovsky/Presse)

Bei einem Konzert in Dubai verließ die Sängerin der Pretenders die Bühne nach nur einem Song und beschimpfte das Publikum, weil es massenweise Smartphones in die Luft hielt, um die Rocklegende zu filmen.

"Ich bin nicht Lady Gaga oder Katy Perry! Wenn ihr eure verfickten Smartphones nutzen wollt, geht zu ihnen!". Sprach's, drehte sich um und hielt dem verduzten Publikum mit den Worten "Macht ein Bild hiervon" ihr Hinterteil hin.

Fairerweise muss man dazu sagen, dass die Pretenders bei ihren Konzerten weithin sichtbare Schilder aufhängen lassen, dass sie keine Smartphone Nutzung dulden.

▶︎ Handy-Overkill auf Konzerten: Nimm das Handy aus meinem Gesicht

Bereits in der Vergangenheit war Hynde wegen Ausfällen gegen Smartphone Nutzer auffällig geworden, hatte sich anschließend aber immer brav entschuldigt. 

“I do want to apologise for being a bit of a bitch when it came to camera phones and just being myself in general. As you probably know by now, when i’m not on the stage, i like to retain a very ordinary profile and get embarrassed by uninvited attentions. So if I told anyone to ‘get lost’ – it’s just me being the citizen God intended me to be.” (Chrissie Hynde/Pretenders)

The Pretenders - Don't Get Me Wrong

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Empfohlene Themen