TONSPION TIPP

Comply: Günstiges Noise Cancelling für In-Ear-Kopfhörer

Mehr Bass, weniger Umgebungsgeräusche

In-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling sind für Sound-Puristen in mehrfacher Hinsicht Unsinn: sie sind sehr teuer, brauchen einen Akku und verfälschen außerdem den Klang. Günstiger und einfacher kann man seine In-Ears mit lärmreduzierenden Ohrpolstern ausstatten.  

Wer In-Ear Kopfhörer verwendet, tut dies in erster Linie, weil er mehr Bass im Ohr haben möchte oder einen Kopfhörer braucht, der vor allem leicht ist. Ein Akku für Noise Cancelling ist dabei nur störend. Außerdem greift Noise-Cancelling immer auch ins Klangbild ein und verfälscht den Sound. 

Comply Ohrpolster reduzieren Umgebungsgeräusche und passen sich an jedes Ohr an.

Eine günstigere und effektive Art und Weise, Umgebungsgeräusche zu reduzieren und den Bass eines Ohrhörers zu maximieren bieten die Ohrpolster Comply. Sie bestehen aus ähnlichem Material wie Ohropax und passen sich individuell ans Ohr an.

▶︎ Die besten In-Ear-Kopfhörer für jeden Geldbeutel

Dadurch dringen deutlich weniger Umgebungsgeräusche ins Ohr. Zudem wird der Bass hörbar verstärkt, weil sich das Material viel besser ins Ohr einpasst als Standard-Ohrpolster. Guter Nebeneffekt: auch lästige Nebengeräusche, die das Kabel bei Reibung verursacht werden besser abgeschirmt. Trotzdem hört man noch genügend, um im Straßenverkehr nicht ganz taub unterwegs zu sein.

Comply hat verschiedene Formen und Größen für alle In-Ear-Kopfhörer im Angebot. Die Unterschiede zwischen den verschiedenen Modellen (Isolation, Sport Pro oder Comfort) sind marginal. Welches Modell man wählt ist letztlich reine Geschmackssache.

Während die Comfort Variante etwas angenehmer im Ohr sitzt, bringen die Isolation Polster hörbar mehr Bass. Die Sport Polster sind mit einem zusätzlichen Schweißschutz ausgestattet, den vermutlich nur Marathonläufer brauchen.

3 Modelle von Comply: Comfort, Isolation, Sport Pro. DIe Unterschiede sind marginal.

Günstig sind die Polster, die immer in drei verschiedenen Größen kommen, mit rund 20 Euro zwar wahrlich nicht. Aber wer überlegt, über 200 Euro für Noise Cancelling auszugeben, sollte das Geld lieber in anständige Ohrhörer investieren und diese mit Comply Polstern ausstatten.

VERLOSUNG

Wir verlosen 3x3 Comply Pakete unter allen Tonspion Usern. Sende uns einfach eine Mail mit Betreff "Comply" und der Angabe deines In-Ear-Modells. 
Teilnahmeschluss ist der 31.12.2017

Unsere aktuellen Verlosungsaktionen mit attraktiven Preisen findest du hier.

Empfohlene Themen

Beosound Edge (Screenshot / Bang & Olufsen)

Die spannendsten Audio-Trends der IFA 2018 in Berlin

Turntables, Kopfhörer und einzigartige Lautsprecher
Neben Laptops, Smartphones, Sprachassistenten & Co. hat die IFA jährlich auch jede Menge Highlights für Audio- und HiFi-Begeisterte im Gepäck. Wir stellen euch die interessantesten Neuerungen und schönsten Designs aus dem Audio-Bereich vor. 
Die besten Bluetooth-Kopfhörer im Überblick

Die besten Bluetooth-Kopfhörer im Überblick

Die kabellosen Modelle im Vergleich
Dank Bluetooth 4.0 haben kabellose Kopfhörer fast keinen Nachteil mehr gegenüber ihren angeleinten Pendants. Tausende Variationen befinden sich in den Regalen. Wir haben die interessantesten Modelle herausgesucht, sie persönlich getestet und stellen sie hier vor.
Portugal. The Man über Einflüsse, Erfolge und Momentum

Portugal. The Man über Einflüsse, Erfolge und Momentum

Das Leben nach dem Hit
Portugal. The Man gehören spätestens seit dem vergangenen Jahr mit zu den spannendsten Bands der Stunde. Im Interview berichtet Bassist Zach Carothers über die Ursprünge und Entwicklung der Band, sowie die Entstehung ihres Welthits "Feel It Still".