Converse bringt Schuh mit eingebautem Gitarrenpedal

Converse All Wah vorgestellt von J Mascis

Converse hat seine legendären Chucks-Sneaker zu einem Gitarrenpedal umgebaut. J Mascis von Dinosaur Jr. zeigt wie der All Wah funktioniert.

Converse All Wah

Viele Musiker schwören auf Chucks von Converse und so ist es naheliegend, Musikern einen ganz besonderen Schuh zu präsentieren: der Converse All Wah kommt mit eingebautem WahWah-Pedal auf den Markt.

Statt ein extra Pedal anschließen zu müssen kann man seine Gitarre direkt an der Schuhsohle anschließen und dann mit Bewegung des Fußes den Sound verändern. Der Schuh wird via Bluetooth mit dem Amp verbunden, um sich damit frei auf einer Bühne bewegen zu können.

Dinosaur Jr. Chef J Mascis zeigt in diesem Video, wie das genau funktioniert. 

Teste jetzt Amazon Music 30 Tage kostenlos!

  • Mehr als 50 Millionen Songs inkl. Neuerscheinungen
  • Spannende Hörspiele für Kinder und Erwachsene
  • Alle Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga live
  • Werbefrei - Musik ohne Werbeunterbrechungen genießen
  • Musik Download: Songs runterladen und Datenvolumen sparen

Verfügbar auf iOS- und Android-Geräten, PC, Mac, Echo und Alexa-fähigen Geräten wie beispielsweise FireTV.

Empfohlene Themen

Audiocast M5 (Quelle: iEAST / Audiocast)

Chromecast Audio wird eingestellt - Die 5 besten Alternativen

Alte Stereoanlage WLAN-fähig machen
Wer seine Hi-Fi-Anlage ins Streaming-Zeitalter bringen wollten, konnte bisher auf die Allzweckwaffe Chromecast Audio zurückgreifen. Nun wurde die Produktion überraschend eingestellt. Wir haben 5 Alternativen mit denen ihr Spotify, Apple Music & Co. auf eure Anlage streamen könnt. 
OP-Z (Credit: Teenage Engineering)

Teenage Engineering stellt "OP-1"-Nachfolger vor

Eine Legende kehrt zurück
Durch eine Hauptrolle in einem Musikvideo erlangte der "OP-1" seinerzeit weltweite Bekanntkeit. Nun stehen Releasedatum, Preis und Funktionsumfang des Nachfolgers fest. Seht euch hier den neuen "OP-Z" genauer an. 
Jason Grishkoff (Submithub)

"Blogs sind das moderne A&R!" - Interview mit Jason Grishkoff (Submithub/Indieshuffle)

Promotiontool für Musiker
Submithub ist eine neue Plattform, auf der Musiker und Bands ihre Songs an Blogs und Labels weltweit versenden können. Für ein "Porto" von 2-3 Dollar pro Song bekommt man ein garantiertes Feedback und den Nachweis, dass die eigene Musik auch tatsächlich gehört wurde. Wir haben mit Gründer Jason Grishkoff über sein erfolgreiches Projekt gesprochen.
Orange Hour Support Award
ANZEIGE

Orange Hour Support Award: Gewinne 2.500 Euro mit deinem Song

Musiker-Plattform Spinnup sucht den Soundtrack zum Sonnenuntergang
Der Orange Hour Support Award ist soeben gestartet. Noch bis zum 23.08.2018 könnt ihr euch mit eurem eigenen Song für den vom Musikvertrieb Spinnup und Schöfferhofer initiierten Contest bewerben.
Content Creation Week Workshop

Tonspion auf der Content Creation Week in Berlin

4 Tage Workshops rund um Content Marketing
Seit knapp zwei Jahren sitzt unsere Redaktion in der Berliner Blogfabrik mit zahlreichen anderen Medienmachern. Gemeinsam veranstalten wir vom 18.-21. Juni 2018 die Content Creation Week und geben unsere Erfahrungen in praxisnahen Workshops weiter. Von Suchmaschinenoptimierung über Social Media bis zur Videoproduktion kann man alles in einer kompakten Woche lernen.

Aktuelles Album

Dinosaur Jr. - Bug

Dinosaur Jr. - Bug

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
1988 erscheint mit "Bug" das dritte Studioalbum der Noise-Rocker Dinosaur Jr. - es ist das vorerst letzte Album mit Gründungsmitglied Lou Barlow am Bass. Nicht nur für Bandleader J. Mascis ist es die beste Dinosaur Jr.-Platte überhaupt.