The Cure arbeiten an neuen Songs

Sänger Robert Smith schreibt bereits an neuem Material

Der Sänger von The Cure hat bekannt gegeben, an neuen Songs für die Band zu schreiben: Inspiriert wurde Robert Smith von den Bands, die er für das Meltdown Festival zusammenstellte. Dort spielen unter anderem Nine Inch Nails, My Bloody Valentine, Mogwai, The Notwist und viele mehr.

2018 feiert die legendäre New-Wave-Band The Cure 40-jähriges Bandjubiläum und das letzte reguläre Album „4:13 Dream“ erschien vor zehn Jahren. Sänger Robert Smith verriet nun, dass er ein Studio anmietete, um darin an neuen Songs für die Band zu arbeiten. Seine Inspiration war sein Kurator-Job für das Meltdown Festival, für das er das Line-Up zusammenstellte. Diese Arbeit war der Ansporn für die neuen Songs:

„A catalyst, because I’ve suddenly fallen in love with the idea of writing new songs“.

Video: Friday I’m In Love

Neben Acts wie Nine Inch Nails, My Bloody Valentine, Mogwai, The Notwist, Deftones, Placebo oder The Libertines wird auch ein Teil von The Cure dort auftreten, wobei es keine normale Set-List geben wird, sondern Interpretationen der Songs mit verschiedenen anderen Musikern auf der Bühne. Das Festival wird vom 15. Bis 24. Juni 2018 am Londoner Southbank Centre stattfinden.

Am 7. Juli findet ebenfalls in London die Geburtstagsparty von The Cure im Londoner Hyde Park statt, zu der sich Smith auch hochkarätige Acts geladen hat: Bei diesem Festival treten unter anderem Interpol, Slowdive, Ride und die Editors auf – und natürlich The Cure als Hauptact, wo es laut Smith idealerweise bereits ein paar neue Songs zu hören geben soll.

Empfohlene Themen

Die besten kostenlosen Festivals 2019

Die besten kostenlosen Festivals 2019

Kultur und Konzerte für lau
Festivals müssen nicht immer ein Loch in den Geldbeutel fressen. Es gibt auch viele kostenlose Feste, die den Sommer mit Musik und Kultur verschönern. Wir stellen euch die größten und besten davon vor.
Herbert Grönemeyer 2017 (Credit: Universal Music)

Gemeinsam gegen Rechts: Herbert Grönemeyer tritt bei Festival in Jamel auf

Hoher Besuch bei "Jamel rockt den Förster"
Am 24. und 25.08.18 fand erneut das jährliche "Jamel rockt den Förster"-Festival statt und positionierte sich aktiv gegen Rechtsextremismus. Neben Auftritten von Kettcar, Marteria & Casper u.v.a, gab es in diesem Jahr einen ganz besonderen Überraschungsgast: Herbert Grönemeyer.

Aktuelles Album

The Cure – Desintegration

The Cure - Disintegration

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Es ist der "Spiderman is coming tonight"-Refrain von "Lullaby", der The Cure 1989 trotz aller Düsternis auch weit außerhalb ihres eingeschworenen Frankreises enorme Anerkennung beschert. Als das dazugehörige Album "Disintegration" erscheint, hat die Band bereits zwölf Jahre und sieben Longplayer auf der Uhr.