Das neue Video von Muse zu "Uprising"

Das erste offizielle Video zum neuen Album "Resistance"

Die ganze Welt redet über das neue Video von Rammstein. Um mal Spannendes in diese Gespräche der alltäglichen Musiklangweiligkeiten zu bringen, sei auf Gutes hingewiesen: Das neue Video von Muse.

"The Resistance" ist der Name des kürzlich erscheinenen Albums von Muse. Und dass sich auf diesem Album keine leichtverdauliche Kost befindet, ist jedem Rock-affinen Musikhörer völlig klar. Muse sind bekannt dafür, über Grenzen ins Bombastische hinauszugehen.

Und mit eben diesem fünften Studiowerk haben Muse ihrem Namen und auch dem Albumtitel alle Ehre gemacht: Wie Widerstandskämpfer gegen den Otto Normalrock reihen sie Riff an Riff, schreiben sie Epen und Symphonisches und vergessen dabei eines nie: den Song. Kurz und knackig kommt da die erste Singleauskopplung "Uprising" um die Ecke. Rhythmusbetont, kantig und kraftvoll vertonen Bellamy und Co die Invasion der Kuscheltier-Bestien. Da könnten sich Rammstein mal die eine oder andere Scheibe von abschneiden.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche News

Björk The Gate Offizielles Video

Video: Björk - The Gate

Farbenprächtiges Video zur neuen Single
Björk ist berühmt für ihre spektakulären Videos. Auch das neue Video zu "The Gate" ist ein farbenprächtiger Augenschmaus. 
Foo Fighters
PREMIERE

Videopremiere: Foo Fighters - "Sky Is A Neighborhood"

Neues Video mit "very special guest"
Bereits im Mai stellten die Foo Fighters ihren neuen Song "Sky Is A Neighborhood" erstmals live vor und bestätigten die Gerüchte, dass noch in diesem Jahr ein neues Album kommt. Jetzt gibt's das Video zur Single.

Aktuelles Album

The 2nd Law

Muse - The 2nd Law

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Pre-Listening
Mit „The 2nd Law“ setzen die Avantgarde-Rocker von Muse ihrem bisherigen Schaffen die Opulenz-Krone auf. Dabei stehen dem Trio Freddie Mercury, Nero und Skrillex treu zur Seite.