Dave Gahan geht wieder fremd

Der Depeche-Mode-Frontmann im Video von Null + Void

Depeche Mode-Frontmann Dave Gahan hat den Song "Where I Am" für den New Yorker Produzenten Null + Void eingesungen. Dessen Debütalbum wird noch mehr hochkarätige Gäste featuren. 

Eine einzige Band war Dave Gahan (korrekt ausgesprochen: "Dave GAHN") ja noch nie genug. Neben zwei Soloalben arbeitet der Depeche-Mode-Frontmann auch immer wieder mit dem Projekt Soulsavers zusammen.

Da er mit seiner Hauptband gerade in den USA unterwegs ist, vertrösten wir die Fans bis zum Start der Hallentour mit dem Video des New Yorker Produzenten Kurt Uenala aka Null + Void mit Gahan am Mikrofon.   

„Where I Wait“ heißt der Track. Zu hören gibt es düstere elektronische Sounds, die perfekt zu Gahans Ausdruck passen. Außerdem ist Sharin Foo von The Raveonettes im Background zu hören.

Wem das gefällt – und zwar nicht allein wegen Gahans Stimme – der sollte das Album von Null + Void auf dem Zettel haben. Das heißt „Cyrosleep“ und wird Anfang November auf dem Hamburger Label hfn erscheinen.  

Weitere Gäste darauf sind Black Rebel Motorcycle Club, Shanon Funchness und The Big Pink.

Auch seine eigene Band ist weiterhin sehr aktiv und 2018 auf "Global Spirit Tour".

Alle Tourdaten von Depeche Mode 2018 

Empfohlene Themen