David Bowie und weitere Musiker schreiben Songs für SpongeBob-Musical

Ein Schwamm am Broadway

Im Juni 2016 soll das Musical zum Zeichentrickfilm Spongebob Schwammkopf auf den Broadway kommen. An dem Projekt sind auch ein paar ziemlich große Namen des Musikbusiness' beteiligt.

Mit seinem Freund Patrick wohnt er in Bikini Bottom und schuftet unter den wachen Augen von Mr. Krabs im Fast-Food Laden Krosse Krabbe. Doch jetzt zieht die wohl erwachsenste Kindersendung um. Und zwar an den Time Square.

Im Juni soll die geplante Broadway-Show über SpongeBob Schwammkopf an den Start gehen. Und geht man von der Musikprominenz aus, die daran mitwirkt, könnte das ein ziemliches Spektakel werden.

Laut Entertainment Weekly geben sich neben David Bowie, They Might Be Giants, Dirty Projectors oder the Flaming Lips weitere Stars wie John Legend und Cindy Lauper die Ehre. Sie alle wollen Originalsongs extra für die Broadway-Show beitragen.

Das ist übrigens nicht die erste Begegnung zwischen David Bowie und dem gelben tollpatschigen aber sympathischen Schwamm. Im Film 'SpongeBobs atlantisches Abenteuer" leihte er bereits der Figur 'Lord Königliche Hoheit' im englischen Original seine Stimme.

Empfohlene Themen