Depeche Mode-Frontman Dave Gahan singt auf neuer Humanist-Single

"Shock Collar" ist ein treibender Post-Punk-Song

Depeche-Mode-Sänger Dave Gahan hat sich mit dem Projekt Humanist zusammengetan und ist auf dessen Song "Shock Collar" zu hören.

Hinter dem Projekt Humanist steckt der Gitarrist Rob Marshall, dessen Debüt-Album "The Living Room" voller Gastsänger am 21. Februar 2020 erscheinen wird. Neben Dave Gahan sind unter anderem darauf zu hören: Mark Lanegan, Ride-Sänger Mark Gardner, Ron Sexsmith oder Jim Jones.

Der Track "Shock Collar" mit dem Depeche-Mode-Sänger ist eine düstere, treibende Post-Punk-Hymne geworden.

Video: Humanist – Shock Collar (Feat. Dave Gahan)

Das Album ist ein Tribut an den verstorbenen britischen Musiker Gavin Clarke (Sunhouse, Clayhill und UNKLE) und die Songs kreisen um dessen Leben und Tod.

Dave Gahan sagt im NME zu dem Projekt, dass er immer froh ist, wenn ihn jemand aus seiner Komfortzone hole:

"It makes me better at what I do in the long run. I learn so much from people with fresh ideas. Well, I nick so much – to be honest."

Ob und wann ein nächstes Depeche-Mode-Album ansteht, dazu konnte Gahan nichts sagen, außer: "We’ll see".

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Empfohlene Themen