Der Boss wird 60

Bruce Springsteen feiert heute seinen runden Geburtstag

Am 23. September 1949 wird Bruce Frederick Joseph Springsteen in Long Branch, New Jersey geboren. Heute hat er über 60 Millionen Alben verkauft, knapp 20 Grammys und einen Oscar in der Vitrine. Er ist eben "der Boss".

Breitbeinig, mit einem Schweiß durchgetränkten Stirnband, einer eng anliegenden Röhre und gern auch mal mit einer Lederweste über dem "Mukkishirt" - so hat man "The Boss" in Erinnerung. Bruce Springsteen hatte schon immer einen unantastbaren Stil, selbst wenn er gleichzeitig auch der geeignete Kandidat gewesen wäre, um Stallone in seiner Rocky-Rolle abzulösen.

Was bei Bruce Springsteen nach Working Class roch, war aber immer auch das, was die Menschen berührte und ihnen aus dem von Alltagssorgen geplagten Herzen sprach. Bei all der vermeintlichen Einfachheit ist das Boss'sche Werk aber zweifelsohne mit einer poetischen Ader und einem musikalischen Feingespür durchzogen, wie kaum ein anderes Oeuvre. Mit seinen über 60 Millionen Mal verkauften Alben ist er einer der erfolgreichsten Rockmusiker überhaupt. Dieser Erfolg begann mit seinem dritten Studioalbum "Born To Run", das 1975 veröffentlicht wurde. Knapp zehn Jahre später war der Boss dann ein Weltstar, stand doch jedes Kind (und auch so manch ein Erwachsener) in oben beschriebener Montur vor dem heimischen Spiegel und rockte zu "Born in The USA".

Heute feiert "The Boss" seinen 60. Geburtstag und kann auf eine einzigartige Karriere mit 24 Alben aus seiner Feder zurückblicken. Herzlichen Glückwunsch!

Empfohlene Themen