Der ehrliche Trailer: Das Dschungelbuch

Die wirklich wahre Wahrheit über den Kultfilm aus dem Jahr 1967

Der Zeichentrickfilm "Das Dschungelbuch" (1967) bekommt im Kino eine Neuauflage mit viel Action, 3-D Animation und Starpower. Viele Kinofans sind entsetzt über das uncharmante Remake. Aber was bliebe vom beliebten Original ohne seine Musik? Nicht mehr viel, wie dieser "Honest Trailer" zeigt. 

 

 

Natürlich ist das Original von "Das Dschungelbuch" unschlagbar, aber wenn man die Musik wegnimmt, bleibt schon nicht mehr ganz so viel übrig. Wenn man dann noch den Text verändert, dann wird's schon richtig abgefuckt, wie dieser Trailer beweist. 

Aber natürlich ist das alles totaler Blödsinn, schließlich erhielt Autor Rudyard Kipling nicht ganz umsonst den Literatur-Nobelpreis für sein Werk, das in erster Linie ein großartiges und fantasievolles Plädoyer gegen die Angst ist und seine jungen Leser dazu ermutigt, sich vor nichts zu fürchten, auch nicht vor dem gefährlichen Dschungel (des Lebens).

Empfohlene Themen