Der Soundtrack meines Lebens: Donots

Eine musikalische Rundreise durch das Leben von Sänger Ingo Knollmann

Jeder von uns verbindet bestimmte Musik mit besonderen Lebensphasen und oft sagt ein Song dabei mehr über eine Person aus als tausend Worte. In unserer neuen Serie begeben wir uns mit Künstlern auf eine musikalische Reise durch ihr Leben. Heute mit Donots-Sänger Ingo Knollmann.

Die Donots sind mit einem neuen Album zurück - und das ist politischer als je zuvor. Die elfte Platte in zwanzig Jahren Bandgeschichte heißt "Lauter Als Bomben" und ist eine klare Kante gegen rechtsnationalistische Gedanken. Ein Wegweiser für all diejenigen, die irgendwo in der Einöde von Mecklenburg-Vorpommern, umgeben von Nazis, gerade nach dem passenden Gegenentwurf suchen.

Weil jeder Teenager, der lieber Donots als Onkelz hört, wegen ihres Jubiläums und dem Release ihres neuen Albums, haben wir Sänger Ingo Knollmann ein bisschen über seine musikalische Sozialisation ausgequetscht.

Was war das erste Album, das du dir gekauft hast und gefällt es dir heute noch?
"Keeper Of The Seven Keys, Part 1" von Helloween. Höre ich in der Tat gerade wieder sehr häufig, nachdem Helloween derzeit auf „Pumpkins United“ Tour sind. Ich finde es immer noch ein Killer-Metalalbum und besonders „Halloween“, dieses 13 Minuten Opus, ist und bleibt arschcool. Meine erste Seven Inch „Life Is Live“ von Opus hat übrigens nicht die gleiche Halbwertzeit.

Mit welchem Song verbindest du deine Kindheit?

„Time After Time“ von Cyndi Lauper. Lief damals rauf und runter im Radio in der Küche meiner Eltern. Meiner Meinung nach einer der allerbesten Pop-Songs, die je geschrieben wurden. Haut mich immer noch um und quetscht mir die eine oder andere Träne raus im richtigen Moment. Bin ehrlich gesagt ziemlich neidisch, dass wir den Song nicht komponiert haben…

Welche Platte hat dich dazu gebracht, Musik zu machen und warum?

Absolute Türöffner in Sachen Punk waren damals für mich Die Toten Hosen, Die Ärzte und Bad Religion. Ich hatte zuvor vornehmlich Metal gehört und Bands wie Bad Religion haben mir plötzlich erklären können, dass man keine 9 Minuten Songs und ausufernde Soli braucht, um maximale Power zu haben. Wichtig waren darüber hinaus auch New Order und The Cure für mich. Konnte ich schönerweise alles aus dem Vinylschrank unseres großen Bruders klauen...

Mit welchem Song verbindest du deine erste große Liebe?

Ich sage jetzt mal „Immortal Rites“ von Morbid Angel, aber einfach nur, damit alle Leute, die das hier lesen, meine Jugend maximal merkwürdig finden

Was sind für dich die größten politischen Hymnen der modernen Pophistorie und warum?

„Schweineherbst“ von Slime ist absolut essentiell, ebenso wie „Natalie“ von …But Alive. Die Songs haben nichts von ihrer Aktualität verloren und finde immer noch die allerbesten Worte für einen ekligen Zustand, der auch Jahre nach Mölln, Solingen und Lichtenhagen nicht besser geworden ist.

Ein Song den du immer anschmeißen kannst, egal in welcher Gefühlslage du dich gerade befindest, ist…

Ich sage jetzt mal „Seasons In The Abyss“ von Slayer, einfach nur, damit alle Leute, die das hier lesen, meine Gefühlslagen maximal merkwürdig finden. Auch gehen tut aber in der Tat immer die gesamte „American 3: Solitary Man“ von Johnny Cash...

DONOTS – LAUTER ALS BOMBEN TOUR 2018

20.02. DE- Saarbrücken - Garage
21.02. DE - Bremen - Schlachthof
22.02. DE - Hannover - Capitol
23.02. DE - Berlin - Huxleys
24.02. DE - Rostock - MAU Club
06.03. DE - Dresden - Schlachthof
07.03. AT - Wien - WUK
08.03. DE - München - Tonhalle
09.03. DE - Karlsruhe - Substage
10.03. CH - Zürich - Dynamo
20.03. DE - Dortmund - FZW
21.03. DE - Hamburg - Grosse Freiheit
22.03. DE - Köln - Ewerk
23.03. DE - Erlangen - Ewerk
24.03. DE - Wiesbaden - Schlachthof
15.12. DE - Münster - MCC Halle Münsterland

Empfohlene Themen

KLAN (Foto: Hagen Wolf)

Der Soundtrack meines Lebens: KLAN

Die wichtigsten Einflüsse des Berliner Brüder-Duos
Jeder von uns verbindet bestimmte Musik mit besonderen Lebensphasen und oft sagt ein Song dabei mehr über eine Person aus als tausend Worte. In unserer Serie begeben wir uns mit Künstlern auf eine musikalische Reise durch ihr Leben. Heute mit den Brüdern Stefan und Michael alias KLAN.
Franz Ferdinand

Der Soundtrack meines Lebens: Franz Ferdinand

Eine musikalische Rundreise durch das Leben von Alex Kapranos & Dino Bardot
Jeder von uns verbindet bestimmte Musik mit besonderen Lebensphasen und oft sagt ein Song dabei mehr über eine Person aus als tausend Worte. In unserer Serie begeben wir uns mit Künstlern auf eine musikalische Reise durch ihr Leben. Heute mit Franz Ferdinand.
Digitalism (Pressefoto)

Der Soundtrack meines Lebens: Digitalism

Die wichtigsten Einflüsse des Hamburger Elektronik-Duos
Jeder von uns verbindet bestimmte Musik mit besonderen Lebensphasen und oft sagt ein Song dabei mehr über eine Person aus als tausend Worte. In unserer Serie begeben wir uns mit Künstlern auf eine musikalische Reise durch ihr Leben. Heute mit Jens „Jence“ Moelle und İsmail „Isi“ Tüfekçi alias Digitalism.
Alle Farben alias Frans Zimmer in München (Pressefoto Jaguar)

Der Soundtrack meines Lebens: Alle Farben

Frans Zimmers musikalischer Werdegang in Berlin
Jeder von uns verbindet bestimmte Musik mit besonderen Lebensphasen und oft sagt ein Song dabei mehr über eine Person aus als tausend Worte. Heute begeben wir uns mit dem Berliner DJ Frans Zimmer alias Alle Farben auf eine musikalische Reise durch sein Leben in der Hauptstadt.

Aktuelles Album

Donots - Lauter als Bomben

Donots - Lauter als Bomben

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Fight Fire with Fire? Die Donots möchten die Wutbürger mit Wut-Punk bekämpfen und entschließen sich deshalb wohl auch wieder einmal auf Deutsch zu singen – schließlich steckt hinter dem Begriff “Wut” nicht nur Frust und Unzufriedenheit, sondern auch Energie und Lebenslust.