Deutsche Rapper covern Falco-Songs

Vor 20 Jahren verstarb der Ausnahmekünstler bei einem Autounfall

Falco zählt auch 20 Jahre nach seinem Tod zu den größten Popstars, die Österreich je hervorgebracht hat und zu den ersten deutschsprachigen Rappern. Auf einem neuen Sampler ehren deutsche Rap-Größen sein Schaffen.

Als vor 20 Jahren die Nachricht von Falcos Tod durch die Schlagzeilen ging, löste das Bestürzung in der Musiklandschaft aus. Einer der größten deutschsprachigen Künstler aller Zeiten war unerwartet durch einen tragischen Autounfall verstorben.

Falco zählt nicht nur zahlreiche Hits zu seinem Erbe, sondern gilt auch als wegweisend für die Entwicklung deutschen Raps. Auf "Der Kommissar" aus dem Jahr 1982 entwickelte der den Sprechgesang nach amerikanischen Vorbildern, lange bevor die ersten Rapper in Deutschland Erfolge feiern durften. 

"Ich habe den Hip-Hop gelebt, aber nicht im amerikanischen Sinne, sondern den Wiener Hip-Hop“"

- Falco

HipHop-Stars der Stunde gedenken dem Popstar nun mittels eines Tribute-Albums, auf dem sie zwölf seiner wichtigsten Songs neu auflegen; darunter "Jeanny", "Junge Roemer" oder "Auf der Flucht". "Sterben Um zu Leben" wird dabei kein bloßes Cover-Album, sondern interpretiert Falcos ohnehin unnachahmliche Art in einem neuen Genre neu.

Den Auftakt gab vor einigen Wochen Ali As, zuletzt folgte Hazes BoomBap-Version von "No Time for Revolution" und Sun Diegos autotunelastiges "Rock me Amadeus". Die vollständige Tracklist findet ihr am Ende des Artikels.

Video: Haze x Falco - No Time for Revolution"

Tracklist:

  1. Zuviel Hitze - Falco feat. Kontra K

  2. Der Kommissar - Sido x Falco

  3. Rock Me Amadeus - Sun Diego x Falco

  4. Vienna Calling - Celo & Abdi x Falco feat. Niqo Nuevo

  5. No Time for Revolution - Brot & Spiele Mix - Haze x Falco

  6. Macho Macho - Jugglerz x Falco feat. RIO

  7. Junge Roemer - Yung Romans Mix - Zugezogen Maskulin x Falco

  8. Jeanny - Ali As x Falco

  9. Emotional - 3Plusss x Falco

  10. Zwischen Zeit und Raum - JMP-Remix - Nazar x Falco

  11. Tricks - Omik K x Falco

  12. Auf der Flucht - Frauenarzt x Falco

"Sterben Um zu Leben" erscheint am 25. Mai über Sme Media (Sony Music).

Mehr News rund um HipHop findet ihr auf unserer Facebookseite "Rapspion":

Alle wichtigen Rap-Neuheiten in einer Playlist - folgt unserer kuratierten Auswahl auf Spotify!

Empfohlene Themen