Deutschrap: Wortschatz von Kollegah, Haftbefehl, Sido und Co im Vergleich

Erstaunliche Ergebnisse bei statistischer Untersuchung von Raptexten

Wer den Größten hat, ist in der Rapwelt eine wichtige Frage. Was den Wortschatz betrifft, gibt es überraschende Sieger.

"Nutte, du sprichst mit dem King, der die Scheine stapelt
Rapper zerfickt und dann ihre Weiber nagelt
Ihn in Sachen Punchlines keiner schlägt, als sei er Abel
Sieh mich mit 100$ Bills die Blunts drehen
Mit Schotter aus der Bank gehen
Bosshaft im Testarossa durch das Land fegen" 
(Kollegah)

Oft wird darüber gelästert, was die öffentlich-rechtlichen Sender mit unseren GEZ-Gebühren veranstalten. Der BR investierte die Milliardenüberschüsse jüngst sinnvollerweise in eine Untersuchung zum Vergleich des Wortschatzes von deutschsprachigen Rappern. Dabei kamen teils ganz erstaunliche Ergebnisse heraus. So führen die Rap-Poeten Morlockk Dilema und Kollegah mit großem Abstand das Ranking an und greifen sogar auf einen größeren Wortschatz zu als Goethe.

Das dürfte wohl daran liegen, dass einige der Wortkreationen aus dem deutschen Rap dem Dichter-Babo vor 200 Jahren noch völlig unbekannt waren. Zum Vergleich wurden außerdem die Schlagertexte von Helene Fischer herangezogen, die aber wenig überraschend abgeschlagen auf dem letzten Platz landete.

Haftbefehl und Prinz Pi landeten nur knapp hinter Goethe, während Marteria, Casper oder Max Herre im Mittelfeld anzutreffen sind. Eher unkreativ in ihrer Wortwahl sind hingegen Bushido, Cro und Sido, der auf dem letzten Platz im direkten Vergleich der Rapper liegt.

Natürlich sagt es gar nichts über die Qualität von Musik aus, wie viele unterschiedliche Worte man verwendet, schließlich bestehen die größten Songs oft nur aus wenigen Worten und vielen Wiederholungen. Aber es zeigt schon, wer sich im textlastigen Genre Rap zumindest Mühe gibt, seine Texte abwechslungsreich zu gestalten und nicht immer das gleiche zu erzählen.

Noch interessanter ist es, wenn man die Texte der Rapper auf die zehn am häufigsten verwendeten Begriffe eindampft. Das sagt im Grunde alles über den Künstler und seine wichtigsten Themen aus.

Die Auswertung der Untersuchung hat BR Pulse auf seiner Website zusammen gestellt. 

Wiederholungstäter: Diese US-Rapper wiederholen sich am meisten

Empfohlene Themen

Die deutschen Rap-Charts

Die deutschen Rap-Charts

Die Highlights der Rap-Landschaft
Diese Woche neu in den offiziellen HipHop Charts: Drei Neueinsteiger an der Spitze, gefolgt von Deutschraps Aushängeschildern und einem traurigen Rückkehrer. 
DJ (Credit: Soren Astrup Jorgensen / Unsplash)

Die 10 besten Hip-Hop Party-Songs

Jump Up And Get Down!
Hip-Hop hat im Club nichts verloren? Längst vergessene Zeiten. Die Charts werden von Rap dominiert und gleichermaßen auch viele Club-Playlists. Wir stellen euch 10 Party-Hits vor, die dabei wirklich nicht fehlen dürfen. 
Dendemann Albumcover
TONSPION TIPP

Playlist: Rapspion - Die wichtigsten Rap-Neuheiten

Folge unserer Spotify-Playlist
Jede Woche kommen unzählige Rap-Veröffentlichungen heraus. In unserer Spotify-Playlist sammeln wir die wichtigsten Neuerscheinungen - vom Instant Hit bis zu absoluten Geheimtipps und versteckten Soundperlen.
Pronto

Die besten Rapper aus der Schweiz

HipHop aus dem Alpenstaat
Oft unterschätzt, aber musikalisch auf dem Vormarsch: Nachdem wir vor Kurzem die spannendsten HipHop-Acts aus Österreich vorgestellt haben, widmen wir uns nun der Schweiz.

Aktuelles Album

Cro - tru. (Artwork)
Album der Woche

Cro - tru.

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Cro erfindet sich in seinem eigenen Stil neu. In unserer Review lest ihr, was "tru." mit dem Thema Zeit zu tun hat und wieso sich ein Vergleich zu Kanye West nicht vermeiden lässt.