Alben des Monats

Die 10 besten Alben des Monats April 2021

Die besten Musik Neuerscheinungen im Überblick

Jeden Monat bewertet die Tonspion Redaktion die wichtigsten Musik-Neuerscheinungen mit Punkten von 5 (herausragend) bis 1 (schlimm). Hier unsere Charts für die neuen Alben im März 2021.

Der April 2021 zeigt sich musikalisch wie das Wetter ebenso abwechslungsreich und hat von sonnig verträumt bis stürmisch verspielt hin zu melancholisch regnerisch einiges zu bieten! 

Tonspion Jury: Nicole Ankelmann, Christoph Braun, Astrid Clave, Sebastian Cleemann, Kerstin Kratochwill, Christoph Prenner, Florian Schneider, Satoru Teshima, Udo Raaf

ALBUM DES MONATS:

1. International Music - Ententraum Ø 3,83

Die deutsche Musik hat in Sachen Enten bislang nur den fürchterlichen "Ententanz" zu bieten, jetzt kommt mit "Ententraum" endlich ein famoses Album dazu: International Music vermengen auch auf ihrem Zweitling furios Sixties-Seligkeit mit Spoken-Word-Coolness und spielen mit Krautrock-Zitaten, Eighties-Anleihen, Tropicalismo-Hommagen, Shanty-Schlagerhaftem, Stoner-Rock-Einschüben, Punk-Fetzen und Post-Punk-Strukturen.

Video: International Music - Wassermann

2. Sharon Van Etten - Epic 10 Ø 3,81

Einerseits ein Re-Isuue des 2010er Albums "Epic", andererseits ein Coveralbum desselben mit unterschiedlichen Acts wie IDLES, Lucinda WilliamsCourtney Barnett oder Fiona Apple, die den Songs von Sharon Van Etten nochmal anders und neu beleuchten.

Video: Sharon Van Etten - Love More (By Fiona Apple)

3. Beachy Head - Beachy Head Ø 3,75

Benannt nach einem der schönsten Kreidefelsen Englands ist Beachy Head eine Art Dreampop-Shoegaze-Supergroup bestehend aus Rachel Goswell (Slowdive / Mojave 3 / The Soft Cavalry / Minor Victories), Christian Savill (Slowdive / Monster Movie), Steve Clarke (The Soft Cavalry) und Matt Duckworth (Flaming Lips): Der Sound des Debüts ist voller schwebender bis hymnischer Soundteppiche.

Video: Beachy Head - Destroy Us

4. Marianne Faithfull With Warren Ellis - She Walks In Beauty Ø 3,5

Poesie und Ambientsounds treffen hier in Schönheit aufeinander, wenn Muse Marianne zusammen mit Warren Ellis Gedichte von unter anderem Lord Byron, John Keats, oderPercy Bysshe Shelley neu interpretieren. Spoken Words und atmosphärische Klangcollagen ergeben hier so ein ganz neues künstlerisches Werk.

Video: Marianne Faithfull with Warren Ellis - She Walks in Beauty

5. Dinosaur Jr -  Sweep It Into Space Ø 3,5

Nineties-Nostalgie voller Nonchalance: Die Dinos des Indie-Rock spielen auch auf ihrem zwölften Album weiter unbeirrt ihren Signature-Sound- Und wohl nur ein Meteoren-Einschlag könnte Dinosaur Jr. in ihrer Lässigkeit erschüttern.

Video: Dinosaur Jr - I Ran Away

6. Motorpsycho -  Kingdom Of Oblivion Ø 3,44

Auch auf ihrem 24. Album ist die Rocklegende aus Norwegen äußerst lebendig: Hard-Rock mit Prog-Einschlägen gepaart mit frischen Riffs lassen Motorpsycho noch lange nicht ins Königreich des Vergessens hinabtauchen.

Video: Motorpsycho -  Kingdom Of Oblivion

7. Girl In Red - If I Could Make It Go Quiet Ø 3,42

Und noch einmal Norwegen, diesmal allerdings ein Debüt und zwar von der umjubelten Newcomerin, Songwriterin, Musikerin, Produzentin und queerem Vorbild Marie Ulven aka Girl In Red: Auf ihrem Erstling reiht sie einen Indiepop-Banger mit gerappten Messages nacheinander - macht ziemlich glücklich wie das hier:

Video: Girl In Red - Serotonin

8. Son Lux -  Tomorrows III Ø 3,35

Hiermit ist die wuchtige Trilogie des Electro-Art-Pop Projekts Son Lux beendet: Verschachtelte fragmentierte Tracks treffen auf orchestrale Songgebilde, auf die man sich einlassen muss. Dafür wird der Hörer dann mit einer ungewöhnlichen Schönheit belohnt, die nur Musik zu erzeugen vermag.

Video: Son Lux - Vacancy [feat. Kiah Victoria]

9. Ja, Panik - Die Gruppe Ø 3,33

Über den neuen Songs von Ja, Panik schwebt ihre charakteristische Englisch-Wienerdeutsch-Melange mit lyrischen Gebilden, die Musik wird mit No-Wave-artigem Saxofon, angehauchtem Jazz und melancholischem Indiepop angereichert. "Die Gruppe" sprich aus, wie es vielen derzeigt ergeht: "Wenn Du Dich fühlst wie ein Tschick, der sich von selber raucht"...

Video: Ja, Panik - Apocalypse Or Revolution

10. Danger Dan -  Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt Ø 3,12

Das Solo-Album von Antilopen Gang-Mitglied Danger Dan überrascht hinsichtlich des Sounds: Klaviermelodien treffen auf Liedermacher-Gesang im Stile eines Franz Josef Degenhardt oder Hannes Wader. Haltung und Hits!

Video: Danger Dan - Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt

Die Tonspion Jury

Astrid Clave wurde im Kölner Kompakt-Umfeld sozialisiert, bevor sie in London Drehbuch studierte. Heute schreibt sie über die elektronische Musikszene für Tonspion und Drehbücher für Roadtest Pictures und Constantin MOOVIE, mit Projekten die auch bei Netflix in der Pipeline sind.

Christoph Braun schreibt als freier Autor bereits seit 1996 Texte zu Musik und Popkultur, unter anderem auch für Tonspion. Aktuell arbeitet er außerdem an seinem ersten Roman und in einer Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete Menschen.

Christoph Prenner arbeitete nach einem Gastspiel in der Tonspion Redaktion als Chefredakteur mehrerer Magazine in Österreich. Er ist Teil des Film/Serien-Podcasts Screen Lights und des Electro-Pop-Duos Pola-Riot.

Florian Schneider war knapp 10 Jahre die musikalische Allzweckwaffe bei Tonspion bevor er ablösefrei zum Visions Magazin nach Dortmund wechselte. 

Kerstin Kratochwill ist promovierte Germanistin, arbeitet als Lektorin sowie Texterin und schreibt für so gut wie alle Musikmagazine, die es gibt.

Nicole Ankelmann schreibt als freie Autorin für mehrere Musikmagazine und verdient sich ihre Brötchen als Nachrichtenredakteurin und Drehbuchautorin. Seit einiger Zeit ist ihre Stimme auch im Tonspion Podcast zu hören.

Satoru Teshima ist Autor, Musiker (Elleh), Blogger (Lights and Music) und Japanisch-Übersetzer und lebt in Berlin.

Sebastian Cleeman ist Gelegenheitsautor, Ghostwriter, Mitleser, Ex-Tonspionpraktikant, Anfänger for life, macht Musik als Petula und Trommelgeräusche bei Clickclickdecker.

Udo Raaf ist Tonspion-Gründer und Online-Marketing-Spezialist und verbindet im Tonspion seit 1999 beide Leidenschaften.

TONSPION UPDATE

✔︎ Die wichtigsten News zu Musik, Film, Streaming und Konzerten.
✔︎ Exklusive Verlosungsaktionen: gewinne Kopfhörer, Lautsprecher oder Tickets.
✔︎ Jederzeit abbestellbar mit einem Klick.

 
 

Hinweise zu der Protokollierung der Anmeldung, Deinen Widerrufsrechten, dem Einsatz des Versanddienstleisters und der Erfolgsmessung erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Empfohlene Themen