TONSPION TIPP

Die besten Festivals in Europa 2018

Diese Line-Ups sind eine Reise wert

Sommerurlaub noch nicht geplant? Für diese Festivals lohnt es sich, den Strandurlaub sausen zu lassen und stattdessen vor eine ihrer Bühnen zu pilgern. Wir empfehlen die zehn besuchenswertesten Festivals Europas.

Die Orange Stage des Roskilde Festivals bei Nacht (© Christian Hjorth)

1. Primavera Sound Barcelona - Spanien

Termin: 30.05. - 03.06.2018

Das "beste Festival außerhalb Großbritaniens" macht diesem Titel auch dieses Jahr wieder alle Ehre – allein Line-Up-mäßig. Und wer will schon ins verregnete Glastonbury, wenn er auch genauso gut Sonne, Meer und Strand in Barcelona haben kann?

Line-Up-Highlights: Björk, Nick Cave & The Bad Seeds, The National, Arctic Monkeys, Lorde, The War On Drugs, Vince Staples, Fever Ray, Father John Misty, Charlotte Gainsbourg, Mogwai, Nils Frahm u.v.a.


2. Best Kept Secret - Niederlande

Termin: 08.06. - 10.06.2018

Wohl das kleinste unter den großen Festivals. Im Safaripark in Hilvarenbeek gibt es seit 2013 die Möglichkeit Acts, die auch auf dem Glastonbury oder dem Primavera Sound spielen, in vergleichsweise gemütlicher Atmosphäre zu sehen – direkt am See im Süden der Niederlande.

Line-Up-Highlights: Arctic MonkeysLCD Soundsystem, The National, Father John Misty, Unknown Mortal Orchestra, Four TetChvrchesMogwaTyler, The Creator


3. Sónar Festival - Spanien

Termin: 14.06. - 16.06.2018

Europas größtes Elektro-Festival feiert seinen 25. Geburtstag. Zur Feier kommen neben einen der größten Produzenten und DJs der Welt auch diverse hochkarätige Bands nach Barcelona. 

Line-Up-Highlights: LCD Soundsystem, Bonobo, Gorillaz, Modeselektor, Thom YorkeGeorge FitzGerald, Richie Hawtin, Diplo, Bicep


4. Isle of Wight Festival - Großbritannien

Termin: 21.06. - 24. Juni 2018

Großbritannien kann nicht nur Glastonbury. Auf der Isle of Wight feiert in diesem Jahr das gleichnamige Festival seinen 50. Geburtstag und präsentiert ein Line-Up, das einen Ausflug an die Küste definitiv rechtfertig.

Line-Up-Highlights: Depeche Mode, The Killers, The WombatsLiam Gallagher, Kasabian, The ScriptHurtsVan MorrisonJames BayCamila Cabello


5. INmusic Festival - Kroatien

Termin: 25.06. - 27.06.2018

Das Sziget-Festival in Ungarn ist längst kein Geheimtipp mehr, anders verhält es sich jedoch mit dem INmusic Festival im Nachbarland Kroatien. Die beste Location hat das Festival allemal: Die "Insel der Jugend" im Jarun See. 

Line-Up-Highlights: Queens Of The Stone Age, Nick Cave & The Bad Seeds, David Byrne, Alice in Chains, Interpol, St. Vincent, Portugal. The Man


6. Glastonbury - Großbritannien

Termin: 26.06. - 29.06.2019

Die Königin der europäischen Festivals nimmt sich eine Auszeit. Um Team und Location zu schonen, wird das Glastonbury Festival 2018 nicht stattfinden. Der nächste Termin steht jedoch schon: Im Juni 2019 kommt das vielleicht verregnetste Festival der Welt zurück.

Line-Up-Highlights 2017: Radiohead, Foo Fighters, Ed Sheeran, The National, The xx, Biffy Clyro, Alt- J, Lorde, Solange, Phoenix


7. Roskilde – Dänemark

Termin: 30.06. - 07.07.2018

Aufgebaut von 25.000 freiwilligen Helfern ist das Roskilde Festival wohl eines der größten Non-Profit-Festivals der Welt. Jedes Jahr lenkt das Event mithilfe einiger überragender Headliner die Aufmerksamkeit auf eine Vielzahl von vor allem skandinavischen Newcomern und gilt damit als Startrampe für junge Musiker. Der gesamte Gewinn der Veranstaltung wird an humanitäre Zwecke gespendet.

Line-Up-Highlights: EminemBruno Mars, Gorillaz, Nine Inch NailsDavid Byrne, Mogwai, Fleet FoxesNick Cave & The Bad SeedsMassive Attack


8. Open’er Festival- Polen

Termin: 04.07 - 07.07.2018

Das Festival in Danzig an der nördlichen Küste Polens glänzt, wie auch bereits die letzten Jahre, wieder mit einem herausragenden Line-Up. Ob sich da jemand zur Konkurrenz des Primavera mausert?

Line-Up-Highlights: Arctic MonkeysBruno Mars, Depeche Mode, Gorillaz, Massive Attack, MigosNick Cave & The Bad SeedsYoung Thug


9. Pohoda Festival - Slowakei

Termin: 05.07. - 07.07.2018

Das Festival, dessen Namen im Deutschen etwa "Wohlbefinden" oder "Behaglichkeit" bedeutet, macht diesem seit Jahren alle Ehren. Mittlerweile ist das Pohoda Festival in der Nähe von Bratislava zum beliebtesten Festival der Slowakei geworden. Und auch ein Besuch aus Deutschland ist die Reise wert!

Line-Up-Highlights: The Chemical BrothersSt. Vincent, Fink, Little Dragon, Glass Animals, Danny Brown, Everything EverythingBADBADNOTGOOD


10. Bilbao BBK Live - Spanien

Termin: 12.07. - 14.07.2018

Im Juli pilgern voraussichtlich wieder bis zu 40.000 Indie-, Rock- und Pop-Fans in den Norden Spaniens. Neben dem beachtlichten Line-Up bietet das Bilbao BBK Live noch einen zusätzlichen Anreiz: Die Aussicht vom Kobetamendi Hill, dem Veranstaltungsort des Festivals, garantiert für ein gelungendes Festival-Wochenende.

Line-Up-Highlights: Gorillaz, The xxFlorence + The MachineChildish GambinoThe Chemical Brothers, alt-jNoel Gallagher's High Flying Birds


11. Colours of Ostrava - Tschechien

Termin: 18.07. - 21.07.2018

Dass alte Industrieanlagen als optimale Festivallocation dienen, haben uns bereits das splash!- und Melt-Festival in Deutschland bewiesen. Kraftwerke, Kohlebagger und ein starkes Line-Up - Was soll da schiefgehen?

Line-Up-Highlights: NERDLondon Grammar, Grace JonesPaul Kalkbrenner, Mura MasaGeorge EzraCigarettes After Sex, Jon Hopkins, Beth Ditto


12. Øya - Norwegen

Termin: 07.08. - 11.08.2018

Ohne Frage eines der am besten gebuchten Festivals jeden Jahres. Hier geben sich nur hochkarätige Acts die Klinke in die Hand. Das hat in Norwegen allerdings auch seinen Preis.

Line-Up-Highlights: Kendrick LamarArctic MonkeysArcade Fire, Grizzly Bear, Wolf AliceFever RayCharlotte GainsbourgSt. VincentGrizzly Bear, Brockhampton


13. Sziget - Ungarn

Termin: 08.08. - 15.08.2018

Ein Festival, das mal nicht am Ende der Welt stattfindet, sondern genau im Herzen der wunderschönen Metropole Budapest auf der Donauinsel Óbuda. Es gibt wohl kaum einen besseren Ort, um eine Woche lang einigen der bedeutensten Künstlern unserer Zeit zuhören zu dürfen.

Line-Up-Highlights: Arctic MonkeysGorillaz Kendrick Lamar, Lana Del ReyMumford & Sons, Bastille, The Kooks, Everything Everything, KygoDua LipaThe War On DrugsNick Murphy


14. Flow - Finnland

Termin: 10.08 - 12.08.2018

Frei von Genreeinschränkungen – irgendwo zwischen Pop, Jazz, Hip-Hop, aber immer mit einem hohen künstlerischen Anspruch – findet das Flow Festival direkt in der Landeshauptstadt Helsinki statt.

Line-Up-Highlights: Arctic MonkeysKendrick Lamar, St. Vincent, Bonobo, Fleet Foxes Mura Masa, Brockhampton, Grizzly Bear 


15. Leeds - England

Termin: 24.08. - 26.08.2018

Das Hurricane Englands. Zusammen mit dem Schwesterfestival in Reading in der Nähe von London bietet das Leeds Festival jedes Jahr ein grandioses Line-Up im Norden des Königreichs.

Line-Up-Highlights: Kendrick Lamar, Travis Scott, The KooksThe WombatsKings Of LeonNothing But Thieves, Brockhampton


Empfohlene Themen

Die besten kostenlosen Festivals 2018

Die besten kostenlosen Festivals 2018

Kultur und Konzerte für lau
Festivals müssen nicht immer ein Loch in den Geldbeutel fressen. Es gibt auch viele kostenlose Feste, die den Sommer mit Musik und Kultur verschönern. Wir stellen euch die größten und besten davon vor.
Kontra K Erde & Knochen Cover

Die deutschen Rap-Charts

Die Highlights der Rap-Landschaft
Diese Woche neu in den offiziellen HipHop Charts: Ein Neueinsteiger an der Spitze, gefolgt von vielen alten Bekannten. 
ScreenshotYouTube-Sportfreunde

Versenkt: Die zehn besten Fußballsongs

Weltmeisterlich und jedes Lied ein Treffer
Sport und Musik: Abgesehen von Kraftwerks "Tour De France" gibt es da wenig Erfreuliches, aber im Fußball gibt es einige großartige Songs, die auch abseits des Platzes Hits sind. Diese zehn Songs ergeben eine ziemlich coole musikalische Mannschaft!