Die 5 besten Open-World-Games

Urlaub im Digitalformat

Ihr habt Lust euch mal wieder richtig in einem Spiel zu verlieren? Dann haben wir hier einige Vertreter für euch, deren offene Spielwelten euch mit Sicherheit für etliche Stunden fesseln werden. 

Dass Gaming längst durch kurzweilige Handyspiele in der Mitte der Gesellschaft und im Alltag angekommen ist, dürfte längst kein Geheimnis mehr darstellen. Das kurze, rundenbasierte System von Fortnite: Battle Royal sorgt momentan für einen Hype, wie ihn die Gaming-Welt in den vergangenen Jahrzehnten nur selten erleben durfte und Techniken wie Virtual Reality, Augmented Reality oder Live Casinos sorgen dafür, dass uns Spiele echter und realistischer als jemals zuvor vorkommen.

Abseits dieser einfach zugänglichen und zumeist kurzweiligen Spiele, finden wir jedoch noch eine Kategorie, die sich exakt gegensätzlich verhält. Open-World-Games sind enorme Zeitfresser, belohnen den Spieler aber mit beeindruckenden Landschaften und zahlreichen Entdeckungsmöglichkeiten. In einem Open-World-Spiel kann sich der Spieler komplett verlieren und dadurch auch mal einige Stunden damit verbringen, einfach nur die umliegenden Städte, Wüsten oder Meere zu erkunden.

Im Gegensatz zu den zuvor angesprochenen Techniken wird hierbei nicht versucht eine Verbindung zwischen Realität und Spiel zu erzeugen, sondern der Spieler wird gekonnt in eine fremde und oftmals bewusst unrealistische Welt entführt. 

Wir haben eine Übersicht mit einigen der besten Genre-Vertretern zusammengestellt. Solltet ihr in nächster Zeit einige (hundert) Stunden Zeit aufbringen können, findet ihr hier garantiert das richtige Spiel.

Fallout 3

Wenn es um die Kreation einer atmosphärischen Spielwelt geht, macht dem Entwicklerteam von Bethesda keiner so schnell etwas vor. Die post-apokalyptische Welt von Fallout 3 bietet an allen Ecken und Enden Entdeckungspotential und sorgt deshalb auch nach Abschluss der Story dafür, dass euch das Ödland noch für einige weitere Stunden beschäftigen wird.

Ähnlich stark präsentiert sich auch der Nachfolger "Fallout 4", wir finden jedoch, dass die Atmosphäre des dritten Teils bisher unerreicht blieb.

Grand Theft Auto V

Zugegebenermaßen, die GTA-Reihe steht seit jeher für eine unterhaltsame Spielwelt voller Humor, Kuriositäten und Action. Mit "Grand Theft Auto V" hat Entwickler Rockstar aber im Jahr 2013 nochmals eine neue Stufe erreicht. Neben der packenden Story und den grandiosen Charakteren, punktet dieser Teil insbesondere durch seine Spielwelt. Eine nahezu perfekte Abbildung von Los Angeles dient als Grundlage, um dem Wahnsinn wieder freien Lauf zu lassen.

The Witcher 3: Wild Hunt

Gegensätzlicher zum vorherigen Spiel könnte es nun wohl kaum werden. Vom sonnigen "Los Santos" geht es in die riesige, verschneite Spielwelt von "The Witcher 3". Im Gegensatz zu vielen anderen RPG-Open-World-Vertretern hat es The Witcher jedoch geschafft, die gigantische Spielwelt auch entsprechend zu füllen.

Dicht besiedelt, verbringt man hier kaum Zeit damit, durch scheinbar endlose Weiten zu reiten, sondern trifft beinahe durchgängig auf interessante Orte oder NPCs, die keineswegs austauschbar, sondern tatsächlich bewusst und schlau platziert wirken. So macht Open-World Spaß!

The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Optisch und spielerisch mag sich der neueste Ableger der Zelda-Reihe zwar deutlich von den meisten anderen Vertretern dieser Liste unterscheiden, in Sachen Spielspaß und Open-World-Feeling steht "Breath of the Wild" der Konkurrenz aber in Nichts nach.

Trotz ausführlicher Lobpreisung musste der neue Teil auch viel Kritik für den neuen Ansatz einstecken. Und tatsächlich fühlt sich "Breath of the Wild" wie eine kleine "Zelda-Revolution" an.

Das Spiel lässt euch weitestgehend alleine und baut darauf, dass euch euer Entdeckersinn durch die große Spielwelt führt. Jemand der keinen Spaß daran hat, jeden Winkel einer Spielwelt zu erkunden, wird deshalb mit dem neuesten Zelda-Teil womöglich auch nicht wirklich warm werden.

Skyrim (Special Edition)

Erstmals 2011 erschienen, galt "The Elder Scrolls V: Skyrim" als absoluter Meilenstein in der Entwicklung des Open-World-RPGs. Nie zuvor hatte man eine Spielwelt gesehen, die dem Spieler ein solch realistisches Gefühl einer tatsächlichen Welt vermittelt.

Zwar mag die Originalversion mittlerweile ein bisschen in die Jahre gekommen sein, die Remastered Versionen aus dem Jahr 2016 und die Neuauflage für die Nintendo Switch aus dem Jahr 2017 haben jedoch gezeigt, dass sich an der Faszination für dieses Spiel nichts geändert hat.

Nicht ohne Grund wird Skyrim bis heute als "König der Rollenspiele" betitelt. 

Selbstverständlich gibt es mit Vertretern wie der "Far Cry"- und "Dark Souls"-Reihe, "Assassins Creed" oder sogar "Minecraft" noch einige weitere Open-World-Spiele, die ihren Platz in einer solchen Aufzählung mit Sicherheit verdient hätten. Da wir unsere Liste jedoch auf die wirklichen Genre-Highlights beschränken wollten, haben wir es zunächst bei den genannten Titel belassen.

Solltet ihr jedoch einen absoluten Geheimtipp für uns haben, freuen wir uns über eine kurze Nachricht

Empfohlene Themen

Monkey Island 2 (Screenshot)

Spiele-Klassiker: Die besten Free-Downloads

Monkey Island, StarCraft & Co. - Die besten Games für lau
Früher Blockbuster, heute kostenlos: Mittlerweile werden zahlreiche Spiele-Klassiker zum Free-Download angeboten. Wir haben eine Übersicht mit den besten Titeln zusammengestellt. Hier direkt runterladen und loslegen.
Gaming (Credit: Unsplash / Sean Do)

Cloud-Gaming: Netflix für Computerspiele?

Computerspiele im Streaming-Zeitalter
Teure Gaming-PCs und klobige Konsolen könnten schon bald der Vergangenheit angehören. Die Zukunft des Gaming liegt in der Cloud. Hier lest ihr alles über die neue Entwicklung und ihre Vorreiter. 
Red dead redemption artwork

Launch-Trailer zu "Red Dead Redemption 2" veröffentlicht

Größtes Spiele-Epos des Jahres steht kurz vor dem Release
Rockstar steht in der Gamingwelt für absolute Videospiel-Blockbuster. Am 26. Oktober kommt nun der heißerwartete zweite Teil des Open World-Games "Red Dead Redemption" auf den Markt. Hier könnt ihr bereits den neuen Trailer sehen.
Darwin Project (Credit: Scavengers.ca)

"Darwin Project": Fortnite-Konkurrent als Free-Download

Das wahre "The Hunger Games"-Spiel?
Ihr habt endültig genug von "Fortnite", "PUBG" & Co.? Ein kleines Entwicklerteam aus Kanada schickt ein "Battle Royal"-Spiel ins Rennen, das insbesondere für "The Hunger Games"-Fans interessant sein dürfte. Hier geht's zum kostenlosen Download.