Die besten Funk-Lautsprecher unter 500 Euro

Wer kennt das nicht. Man hat mal wieder Lust, ein paar schöne Songs zu hören, aber die Lautsprecher-Boxen stehen natürlich im falschen Raum. Auf Kabel-Wirr-Warr hat niemand Lust, daher ist die Anschaffung von Funk-Lautsprechern möglicherweise eine gute Idee. Die fünf besten Lautsprecher, die wir empfehlen können und die preislich unter 500 Euro liegen, möchten wir heute vorstellen.

Funk-Lautsprecher 1: Die Auna aktive

Das Lautsprechersystem von Auna bietet kabellose Lautsprecher mitsamt Sender. Dabei reicht der Sender bis zu 100 Meter, was bedeutet, dass Sie auch im Freien entspannt und in hochwertiger Qualität Musik hören können. Der Betrieb der Auna aktive findet über Akku oder Netzteil statt, das lässt sich vom Anwender frei entscheiden. Hier die Fakten dieser Lautsprecher auf einen Blick:

• zwei Sendekanäle möglich
• Bassboost lässt sich bei den Boxen zuschalten
• inklusive Zubehör (Kabel-Adapter-Satz)
• bis zu 100 Meter Reichweite
• sehr guter und ausgewogener Klang

Nachteil: Bei sehr hoher Lautstärke hört sich der Sound aus diesen Funk-Lautsprechern minimalst verzerrt an. Dennoch können wir die Auna aktive bedenkenlos empfehlen, zumal sie mit ihren etwas über 50 Euro ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis bieten. Der Test auf Lautsprechertest.de kam im Übrigen auf das gleiche Ergebnis.

Funk-Lautsprecher 2: Die JBL Control 2.4 G

Diese Funk-Lautsprecher sind relativ klein, dafür aber auch deutlich kompakter in der Handhabung. Mit dabei sind zwei Lautsprecher, ein Sender und zusätzlich noch ein Verstärker.

Besonders schön an diesem Produkt ist die Bassreflexöffnung, was bedeutet, dass tiefe Töne bei diesen kabellosen Lautsprechern enorm voluminös klingen. Wer mehr auf Gesang steht, könnte allerdings eventuell bemerken, dass hier teilweise etwas Druck fehlt.

Der Preis (mehr als 150 Euro) ist ziemlich stattlich, allerdings für waschechte Musik- und Klang-Fans, die ihren Sound kabellos über Funk genießen wollen, wert.

Funk-Lautsprecher 3: Die JBL ES 250 P

Bei diesem Soundsystem handelt es sich um einen sogenannten Tieftöner. Dieser Subwoofer bringt Ihr Wohnzimmer zum Brummen. Das Schöne an diesem Produkt:
Auch bei höheren Tönen ist kein Verzerren zu erkennen, was bei Subwoofern nicht immer der Fall ist.

Auch hier liegt der Preis deutlich über „einfachen“ Produkten, doch die ausgezeichnete Qualität, das ausgewogene Klangbild und schlussendlich der überzeugende, tiefe Sound können sich bei diesen JBL-Lautsprechern in der Tat sehen (bzw. hören) lassen.

Funk-Lautsprecher 4: Die Lexfield Outdoor Funklautsprecher

Weiter geht es in unserem Empfehlungs-Ratgeber mit den Lexfield Outdoor Funklautsprecher. Wie der Name schon sagt bieten diese Lautsprecher besonders im Outdoor-Bereich einen guten Klang. Das wiederum ist nicht bei jedem Lautsprechersystem der Fall, da sich die Höhen und Tiefen im Freien oftmals verzerren oder gar ein genereller Qualitätsverlust hinzunehmen ist.

Die Reichweite dieser Funklautsprecher beträgt bis zu 100 Meter. Für große Feste lassen sich mal eben bis zu 72 Lautsprecher koppeln, ohne dass Qualität dadurch gemindert wird. Natürlich sind bei allzu hoher Lautstärke einige Verzerrungen hinzunehmen, aber für unter 100 Euro braucht sich dieses Outdoor-System nicht vor der Konkurrenz zu verstecken.

Funk-Lautsprecher 5: Die Lexfield Funklautsprecher

Wer einfach nur ein paar hochwertige, aber dennoch erschwingliche Lautsprecher ohne Kabel an den PC, die HiFi-Anlage, den Fernseher oder MP3-Player anschließen möchte und ein paar aktuelle Songs hören möchte, der greift unserer Erfahrung am besten zu einem Lexfield Funklautsprecher.

Auch hier lassen sich für größere Partys bis zu 72 Lautsprecher anschließen. Obwohl die Lautsprecher selbst sehr kompakt ausfallen, ist der Sound überraschend gut. Das Klangbild wiederum ist eher neutral, was bedeutet, dass keinerlei Vor- oder Nachteile in bestimmten Musikrichtungen zu finden sind. Auch dieses Produkt ist für unter 100 Euro auf dem Markt verfügbar.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

Tonspion Update

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox. Kein Spam!
* Pflichtfeld

Ähnliche News

IFA 2017

IFA 2017 in Berlin: Die neuesten Audio-Trends

Retro-Optik und modernste Technik
Auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin zeigen Hersteller alljährlich ihre neuesten Entwicklungen. Wir haben uns die neuen Audio-Trends informiert und für euch ein paar Bilder und Videos von unserem Rundgang.
Subwoofer im Test

Subwoofer Test: Der Pusher für deine Musikanlage

Mehr Bass für dein Heimkino
Kino oder Serienfans werden sich mit dem flachen Klang eines Flatscreen-TV nicht begnügen. Wer nicht nur gestochen scharfes Bild, sondern auch genau so guten Sound will, kommt um externe Lautsprecher nicht herum. Worauf es beim Kauf eines Subwoofers ankommt.
Bluetooth-Speaker: Die Sony SRS-XB40 im Test

Bluetooth-Speaker: Die Sony SRS-XB40 im Test

Die Party für unterwegs
Mit Bass-Boost, eingebauter Lichtshow und Wasserresistenz möchte Sony den perfekten Bluetooth-Lautsprecher für die spontane Party unterwegs liefern. Wir haben die SRS-XB40 getestet und für definitiv tanzbar befunden.
Apple Homepod

Apple: Smart-Lautsprecher "HomePod" vorgestellt

Hey Siri?
Auf iPod folgt HomePod: Neben diverser Hard- und Softwareupdates stellt Apple auf der diesjährigen Entwicklerkonferenz auch ein völlig neues Produkt vor: Ein smarter Hifi-Lautsprecher der in direkte Konkurrenz zu Amazon Echo treten soll. 
Die besten mobilen Wireless-Lautsprecher im Test

Die besten mobilen Wireless-Lautsprecher im Test

Mehr Sound, weniger Kabel
Vielseitig einsetzbar sind diese kleinen Kraftpakete alle. Ob im Auto, beim Duschen oder als Partybeschallung, kabellose Soundsysteme finden fast überall nützliche Verwendung. Wir stellen euch die 10 besten Wireless Lautsprecher vor.