Die deutschen Rap-Charts

Die Highlights der Rap-Landschaft

Diese Woche neu in den offiziellen HipHop Charts: Ein Neueinsteiger an der Spitze, gefolgt von vielen alten Bekannten. 

Seit vielen Jahren werden die deutschen Albumcharts regelmäßig von deutschsprachigem Rap dominiert. Deshalb wollen wir euch neben den deutschen Charts auch die offiziellen deutschen Hip-Hop-Charts vorstellen. 

Folge unserer neuen Facebook-Seite Rapspion: 

Die Hip-Hop-Charts im Mai 2018

1. Kontra K - Erde & Knochen (NEU!)

Wer im Deutschrap arbeitet mehr als Kontra K? Wir kennen keinen! Mit seinem siebten Solo-Album springt der Berliner direkt an die Spitze der Rap-Charts.

2. Post Malone - beerbongs & bentleys

In den USA bricht Post Malone gerade sämtliche Streaming-Rekorde und hat dabei sogar den kürzlich aufgestellten Rekord von J. Coles "KOD" eingestellt. In Deutschland platziert sich Post Malone ebenfalls entsprechend hoch und springt erstmal zurück auf Platz 2.

3. Ufo361 - 808

Nach dem enormen Erfolg der "Ich bin ein Berliner"-Mixtape-Reihe und den beeindruckenden Klickzahlen für die veröffentlchten Singles, war es beinahe abzusehen: Mit seinem Debütalbum "808" sprang Ufo361 ohne Umwege auf Platz 1 der Rap-Charts und meldet sich in der fünften Woche in den Top 3 zurück.

4. Yung Hurn - 1220

Seit seinem Underground-Hit "Nein" aus dem Jahr 2015 war Yung Hurn nicht mehr aus der hiesigen Rap-Szene wegzudenken und hat es beeindruckend geschafft, seinen Hype bis ins Jahr 2018 zu transportieren. In den allgemeinen Album-Charts stieg "1220" auf Platz 2 ein, in den Rap-Charts muss Yung Hurn seine Pole-Position in der zweiten Woche abgeben.

5. Azet - Fast Life

Auch im Jahr 2018 läuft es bei der KMN-Gang. Mit seinem Debütalbum "Fast Life" springt der der 25-Jährige Azet in der siebten Woche zurück auf Platz 5.

6. Dú Maroc - Mocro (NEU!)

3 Jahre Pause scheinen für Dú Maroc kein Problem zu sein. Nach kurzer Abstinenz veröffentlicht er mit "Mocro" sein viertes Studioalbum und darf sich über einen Charteinstieg auf Platz 6 freuen.

7. Raf Camora - Anthrazit

38 Wochen in den Charts und weiterhin in den Top 10 vertreten: Die aktuelle Tour scheint die Verkaufs- und Streamingzahlen von "Anthrazit" nochmal ordentlich angefeuert zu haben. Schafft es Raf Camora womöglich sogar nochmal zurück in die Top 5?

8. Marsimoto - Verde

Der außerirdische Bruder von Marteria bewegt sich für sein fünftes Studioalbum zurück auf die Erde und macht es sich auch in der dritten Woche weiterhin in den irdischen Charts gemütlich.

9. Kollegah & Fardig Bang - Jung Brutal Gutaussehend 3

Ob es nun der Echo-Skandal sein mag, der Kollegah und Farid Bang weiterhin in den Top 10 hält, lassen wir mal außen vor. Fakt ist: Das Duo hält sich mit dem dritten Teil der JBG-Reihe bereits seit 24 Wochen auf den Spitzenplätzen. Respekt!

10. Capital Bra - Blyat

Kuku, Capital Bra ist zurück. Nach kurzer Abstinenz meldet sich der "Bra" zurück in den Top 10.

▶ Beliebt bei unseren Lesern: Die TONSPION-Hip-Hop-Charts

Die besten Deutschrap-Tracks 2018

Wie werden die deutschen Charts erstellt?

Die offiziellen deutschen Musikcharts werden seit 1977 im Auftrag der deutschen Musikindustrie erhoben. Die Charts beruhen auf einer repräsentativen Ermittlung von Verkaufsdaten und umfassenden gesamten Markt bespielter Bild/Tonträger und Downloads. Das Kernstück der Charts bilden die TOP-100-Longplay- und Single-Charts.

So fließen seit Mitte September 2004 auch Downloadverkäufe in die deutschen Charts ein. Seit Mitte 2007 werden auch Titel für die Single-Charts gezählt, die zunächst nur als Downloads verkauft werden, seit Mitte 2012 gilt dies auch für Alben. Seit Januar 2014 zählen auch Streamings für die Single-Charts.

Sofern die Single Charts nicht vollständig sind, liegt das daran, dass einzelne Titel vom Label nicht fürs Streaming frei gegeben wurden. Wenn ihr wissen möchtet, welche Künstler und Alben aktuell bei unseren Hörern populär sind, findet ihr diese in unseren Tonspion Charts

Empfohlene Themen

Festival (Bild: CC0 Lizenz)
TONSPION TIPP

Die besten Festivals in Europa 2018

Diese Line-Ups sind eine Reise wert
Sommerurlaub noch nicht geplant? Für diese Festivals lohnt es sich, den Strandurlaub sausen zu lassen und stattdessen vor eine ihrer Bühnen zu pilgern. Wir empfehlen die zehn besuchenswertesten Festivals Europas.
ScreenshotYouTube-Sportfreunde

Versenkt: Die zehn besten Fußballsongs

Weltmeisterlich und jedes Lied ein Treffer
Sport und Musik: Abgesehen von Kraftwerks "Tour De France" gibt es da wenig Erfreuliches, aber im Fußball gibt es einige großartige Songs, die auch abseits des Platzes Hits sind. Diese zehn Songs ergeben eine ziemlich coole musikalische Mannschaft!
Kollegah & Farid Bang - Jung Brutal Gutaussehend 3

Strafanzeige wegen Volksverhetzung gegen Kollegah und Farid Bang

BMG trennt sich von Rappern
Gegen die Rapper Kollegah und Farid Bang wurde Strafanzeige wegen Volksverhetzung gestellt, nun droht beiden ein Verfahren. Die Anzeige richte sich zudem auch an den Vorstandschef der Bertelsmann-Tochter BMG, Hartwig Masuch, – die Plattenfirma trennte sich unterdessen von dem umstrittenen Duo.
Arctic Monkeys

Die 11 besten Songs der Arctic Monkeys

Die Arctic Monkeys veröffentlichen am 11. Mai 2018 ihr sechstes Studioalbum Tranquility Base Hotel & Casino. Eine Single soll es vorab nicht geben. Deshalb überbrücken wir die Wartezeit mit den besten Songs der britischen Indierocker.

Aktuelles Album

Kontra K Erde & Knochen Cover

Kontra K - Erde & Knochen

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Kontra K fährt auf seinem Weg nach oben wieder die Ellenbogen aus. Sein siebtes Soloalbum setzt auf bewährte Konzepte, möchte aber gleichzeitig persönlicher klingen.