TONSPION TIPP

Die dunkle Seite des Rap: Wie antisemitisch ist Deutschrap wirklich? (Doku 2018)

Sehenswerte Dokumentation lässt alle Seiten zu Wort kommen

Über Antisemitismus im deutschen Rap wird nicht nur in der Musikszene heftig debattiert. Die Story fragt nach: Wer sind die Akteure? Um was geht es in den Rap-Texten wirklich? 

Kollegah ist derzeit der umstrittenste Rapper Deutschlands

Seit dem Echo-Skandal ist Deutschrap wieder in der Diskussion: hat er ein Antisemitismus-Problem? Was darf man rappen, wenn vor allem Kinder und Jugendliche, die noch sehr beeinflussbar sind, die größte Zielgruppe sind.

Oder ist das alles völlig egal, weil Rap nunmal von der Straße kommt und das massive Beschimpfen des Kontrahenten immer noch besser ist als ihn zu verprügeln?

Die Dokumentation des WDR lässt die Protagonisten der Szene wie Kollegah, PA Sports, die Antilopen Gang sowie den Manager von Haftbefehl zu Wort kommen, aber auch Sprach-Wissenschaftler, Juden und die jugendlichen Fans zu Wort kommen und zeigt ein umfassendes Bild, wie es um Deutschrap 2018 bestellt ist. 

Die Rap-Szene ist sich weitgehend einig: echte Nazis hätten in der Szene überhaupt keine Chance! Allerdings sind die Texte, die Juden, Schwulen oder Frauen herabwürdigen brandgefährlich, wenn sie von Jugendlichen nachgeplappert werden und im Schulhof in Gewalt und Verachtung von Minderheiten münden. Zumindest sehen das die Sprachwissenschaftler so.

Der Erfolg von Deutschrap basiert auf Provokation und Grenzüberschreitung. Doch wie weit soll das noch gehen, wenn man jüdischen Rappern wie SpongeBOZZ in seinen Texten den Holocaust an den Hals wünscht und die Kritik daran nicht mal versteht?

Nur die jugendlichen Fans bleiben ganz entspannt und kommen zum Schluss, dass doch keiner Raptexte wörtlich nehmen würde. Wenn man das sieht, kommt man nur zu dem Schluss: the kids are alright! Jugendkultur haben die Alten noch nie richtig verstanden, auch früher nicht. Daran zumindest hat sich nichts geändert.

Nach dieser Dokumentation hat man jedenfalls ein umfassenderes Bild der Situation, als man es in Pro- oder Kontra-Texten im Netz nachlesen könnte.

Statt zu zensieren, wie die CSU nun vorschlägt (ohne zu wissen, dass ein indexiertes Album die beste Werbung für den jeweiligen Künstler wäre), muss wohl einfach an die intelligenteren Köpfe der Szene appellieren, dass diese extrem menschenverachtenden Auswüchse nicht mehr nur als lustige Battle-Rap-Folklore durchgewunken werden.

Was die Beschimpfungen wie "Schwuchtel" im Rap wirklich zu bedeuten haben, erklärte der amerikanische Rapper Tyler, The Creator auf seine unnachahmliche Weise in der Talkshow von Larry King. 

 "Wir sind einfach eine andere Generation und nutzen Sprache anders! Auch ein Hetero kann sich verhalten wie eine Schwuchtel, das hat doch überhaupt nichts mit der sexuellen Orientierung zu tun! Und warum sollte es überhaupt jemanden interessieren, mit wem man ins Bett geht? Das wäre doch total gestört!" (Tyler, The Creator)

Die Dokumentation "Die dunkle Seite des Rap" ist in der ARD-Mediathek kostenlos als Stream und Download zu haben.

Empfohlene Themen

Kollegah das ist alpha cover

Die vernichtendsten Rezensionen zum Kollegah-Buch "Das ist Alpha"

Kollegah ist unter die Autoren gegangen und dominiert mit seinem Motivationsratgeber "Das ist Alpha!" seit Wochen die Bestsellerlisten. Dabei ist das Buch voll von haarsträubenden Lebensweisheiten und unverhohlenem Sexismus. Doch ein positiver Nebeneffekt bleibt, nämlich jede Menge pointierter, entlarvender und vor allem amüsanter Verrisse.
Bushido Mythos Cover

Die deutschen Rap-Charts

Die Highlights der Rap-Landschaft
Diese Woche neu in den offiziellen HipHop Charts: Eine echte Deutschrap-Legende an der Spitze, gefolgt von mehreren Superstars der US-Szene. 
Nura Trettmann Cover
TONSPION TIPP

Playlist: Rapspion - Die wichtigsten Rap-Neuheiten

Folge unserer Spotify-Playlist
Jede Woche kommen unzählige Rap-Veröffentlichungen heraus. In unserer Spotify-Playlist sammeln wir die wichtigsten Neuerscheinungen - vom Instant Hit bis zu absoluten Geheimtipps und versteckten Soundperlen.

Aktuelles Album