Die neue Deutschrap-Elite: eRRdeKa

Neue Serie: Deutschsprachige Hip-Hop-Künstler, die man im Auge behalten sollte

Der hiesigen Rap-Szene geht es derzeit so gut wie nie, allerorts sprießen vielversprechende Nachwuchstalente aus dem Boden. Wir stellen euch in unserer neuen Serie junge Künstler vor, die vielleicht schon bald den Ton angeben in Hip-Hop-Deutschland - von C wie Credibil bis Z wie Zugezogen Maskulin.

Foto: Friedrich Kautz

eRRdeKa

Homebase: Augsburg
aktiv seit: 2008
 

eRRdeKa (abgeleitet von "Ralph der King") hat sich schon sowohl solo als auch mit seiner Eyeslow-Crew einen Namen gemacht und eine beachtliche Gefolgschaft errappt, lange bevor Prinz Pi ihn auf sein Label holte.

Auf seine zahlreichen EPs und Mixtapes folgte im Herbst 2014 auf Keine Liebe dann nach einigen Verzögerungen das langerwartete offizielle Debüt "Paradies". Das entwickelte sich zwar nicht zum Megaseller, wurde aber angesichts der zeitgeistigen und wohldurchdachten Ästhetik des 24-Jährigen durchweg positiv aufgenommen und platzierte den Augsburger endgültig in der Spitzengruppe der deutschen Hip-Hop-Hoffnungsträger.

Nicht mal ein Jahr nach dem Erstling erscheint nun im August der Nachfolger, und wenn eRR weiter so hart arbeitet, könnte er schon bald vom "Rapunderdog" zum Alphamännchen aufsteigen.

Video: eRRdeKa - "Kaputt aber dope / Rapgott" ("Rapunderdog", 2015)

Serie: Die neue Deutschrap-Elite

  1. Credibil
  2. eRRdeka
  3. Gerard
  4. Karate Andi
  5. Fortsetzung folgt...

Empfohlene Themen

Capital Bra Allein Cover

Die deutschen Rap-Charts

Die Highlights der Rap-Landschaft
Diese Woche neu in den offiziellen HipHop Charts: Deutschraps Aushängeschilder auf den Spitzenpositionen, gefolgt von Newcomern, Legenden und Berliner Originalen. 
DJ (Credit: Soren Astrup Jorgensen / Unsplash)

Die 10 besten Hip-Hop Party-Songs

Jump Up And Get Down!
Hip-Hop hat im Club nichts verloren? Längst vergessene Zeiten. Die Charts werden von Rap dominiert und gleichermaßen auch viele Club-Playlists. Wir stellen euch 10 Party-Hits vor, die dabei wirklich nicht fehlen dürfen. 
Dendemann Albumcover
TONSPION TIPP

Playlist: Rapspion - Die wichtigsten Rap-Neuheiten

Folge unserer Spotify-Playlist
Jede Woche kommen unzählige Rap-Veröffentlichungen heraus. In unserer Spotify-Playlist sammeln wir die wichtigsten Neuerscheinungen - vom Instant Hit bis zu absoluten Geheimtipps und versteckten Soundperlen.
Pronto

Die besten Rapper aus der Schweiz

HipHop aus dem Alpenstaat
Oft unterschätzt, aber musikalisch auf dem Vormarsch: Nachdem wir vor Kurzem die spannendsten HipHop-Acts aus Österreich vorgestellt haben, widmen wir uns nun der Schweiz.

Aktuelles Album

Rapunderdog

eRRdeKa - Rapunderdog

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Alphamännchen
"Fuck your label", fordert uns schon im Intro von eRRdeKas zweitem Studioalbum "Rapunderdog" eine verzerrte Computerstimme auf, und dann bitte auch noch gleich alles um dich herum. Der Kurs ist klar: Diesmal wird gebattelt.