Die XXL Freshman Class 2018 ist da

Die heißesten Rap-Newcomer des Jahres

Die "Freshman Class" des XXL Magazines gilt als wichtigster Indikator für kommende HipHop-Hypes. Schon Travis Scott, Macklemore oder Kendrick Lamar schafften es zu Beginn ihrer Karriere aufs Cover. Erfahrt hier, wer in diesem Jahr dabei ist.

Alljährlich versammelt das XXL Magazine die zehn vielversprechendsten Newcomer des Jahres auf dem Cover und ruft eine neue "Freshman Class" aus. Was ein bloßer Fotoshoot sein könnte, ist inzwischen zu einem der größten HipHop-Events des Jahres avanciert. Wer in den kommenden Wochen mitreden oder die neuesten Geheimtipps als erstes auf dem Schirm haben möchte, sollte also von der Verkündung gehört haben.

Insbesondere die omnipräsenten Shootingstars Lil Pump ("Gucci Gang") und Trippie Redd dürften für Kenner keine große Überraschung gewesen sein, nichtsdestotrotz hat die Liste auch den ein oder anderen Geheimtipp zu bieten. Zum Beispiel die Britin Stefflon Don, die als einzige Frau auf dem Cover sommerliche Dancehall-Vibes in das trapdominierte Soundbild mit einbringt oder J.Cole-Schützling J.I.D, der Boom-Bap mit Jazzschnipseln mischt.

Hier könnt ihr euch durch die vergangenen Jahrgänge klicken (KLICK).

Video: Lil Pump - Gucci Gang

Die komplette Freshman Class 2018:

Ski Mask The Slump God

Lil Pump

Smokepurpp

J.I.D

Stefflon Don

BlocBoy JB

YBN Nahmir

Wifisfuneral

Trippie Redd

Lil Skies (sagte das Fotoshooting kurzfristig ab)

Empfohlene Themen

Tonspion: Unsere Entdeckungen aus dem Netz #46
TONSPION TIPP

Tonspion: Unsere Entdeckungen aus dem Netz #46

Was gibt's Neues auf Soundcloud, Youtube und Co.?
Neben den großen Releases senden uns unzählige Musiker und Musikerinnen aus aller Welt ihre Musik. Wir haben sie uns angehört und präsentieren Euch unsere besten Neuentdeckungen in einer Playlist. Dabei dürfte einiges sein, was bisher noch niemand hier in Deutschland gehört hat. 
Jason Grishkoff (Submithub)

"Blogs sind das moderne A&R!" - Interview mit Jason Grishkoff (Submithub/Indieshuffle)

Promotiontool für Musiker
Submithub ist eine neue Plattform, auf der Musiker und Bands ihre Songs an Blogs und Labels weltweit versenden können. Für ein "Porto" von 2-3 Dollar pro Song bekommt man ein garantiertes Feedback und den Nachweis, dass die eigene Musik auch tatsächlich gehört wurde. Wir haben mit Gründer Jason Grishkoff über sein erfolgreiches Projekt gesprochen.
Orange Hour Support Award
ANZEIGE

Orange Hour Support Award: Gewinne 2.500 Euro mit deinem Song

Musiker-Plattform Spinnup sucht den Soundtrack zum Sonnenuntergang
Der Orange Hour Support Award ist soeben gestartet. Noch bis zum 23.08.2018 könnt ihr euch mit eurem eigenen Song für den vom Musikvertrieb Spinnup und Schöfferhofer initiierten Contest bewerben.
Ein jubelnder Musiker auf der Bühne

Submithub: So schickst du deine Musik an Tonspion

Deine Musik promoten und persönliches Feedback einholen
Wie jeder große Musik-Blog erhalten auch wir täglich Unmengen an neuer Musik via Mail oder sogar per Post. Das ist umständlich, umweltschädlich und wenig effektiv. Wenn ihr uns eure Musik über Submithub schickt bekommt ihr persönliches Feedback – garantiert!

Aktuelles Album

Kendrick Lamar - DAMN.

Kendrick Lamar - DAMN.

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Die dunkle Seite der Macht
Das Hip-Hop Wunderkind ist angepisst. Kendrick Lamars sophisticated Rap wandelt sich auf "DAMN." zu einer angriffslustigen Mischung aus Trap und Oldschool-Rap. Und auch Donald Trump findet Erwähnung.