Die 10 erfolgreichsten Filme aller Zeiten

Große Klassiker und Sci-Fi-Neuheiten

"Das Kino ist tot" - so wird es zumindest seit Jahren behauptet. Das Gegenteil beweist uns mal wieder DER Kinohit 2018: Black Panther. Seht euch hier die komplette Übersicht der erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten an. 

Bis heute wird der Kurzfilm "Arbeiter verlassen die Lumière-Werke" der Brüder Lumière aus dem Jahr 1895 als Geburtsstunde des mondernen Kinos angesehen. Über 120 Jahre nach dieser wegweisenden Erstausstrahlung hat sich der (Hollywood-)Film zweifelsfrei als eines der einflussreichsten popkulturellen Medien unserer Zeit etabliert. 

Und auch in Zeiten von Streaming und Netflix-Originals wird schnell deutlich, dass die Sorge um das klassische Kino weitestgehend unbegründet ist. Die wird bestens dadurch belegt, dass es kürzlich sogar ein Film aus dem Jahr 2018 auf die Liste der 10 erfolgreichsten Filme aller Zeiten geschafft hat.

Neben Klassikern wie "Titanic" oder Welterfolgen wie "Avatar" und "Star Wars: The Force Awakens" darf sich nämlich seit kurzem auch "Black Panther" zu den größten Kinofilmen der Geschichte zählen.

Die Marvel-Verfilmung mit dem ersten schwarzen Superheld in der Hauptrolle sicher sich durch Einnahmen in Höhe von bisher 1,29 Milliarden US-Dollar den 10. Platz auf dem Ranking, welches von "Avatar" (2,78 Mrd.), "Titanic" (2,18 Mrd.) und "Star Wars: The Force Awakens" (2,06 Mrd.) angeführt wird. Mit einem Umsatz von rund 1,33 Mrd. US-Dollar darf sich zudem die Star Wars-Verfilmung "The Last Jedi" aus dem Jahr 2017 über Platz 9 freuen. 

Die Top 10 der erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten:

Die Daten werden regelmäßig von Box Office Mojo zur Verfügung gestellt. (Stand: 09.04.2018)

Doch keine Lust auf Kino? Hier gibt's Film- und Serienmaterial für Zuhause:

▶ Netflix: Serien und Filme im April 2018

Empfohlene Themen