DJ Charts Januar 2020: 25 Clubtracks

5 Djs nennen uns ihre Dancefloor Favoriten

Von Techno über Ambient, House Musik, Afrikanische Elektro Beats, Disco und Garage Sounds: 25 Tracks die unsere Top 5 DJs in diesem Monat begeisterten.

Die besten Tracks zwischen Techno, House und Electro Pop sammeln wir jeden Monat in unserer Spotify Playlist "Electronic Club Music"

► Folge unserer Playlist "Electronc Club Music" auf Spotify

JAMIIE

JAMIIE ist Teil des RISE-Kollektivs, einem afrikanisch inspirierten Event – und Plattenlabel mit Sitz in Berlin, dass sich auf elektronische Musik spezialisiert und seine Showcases nicht nur regelmäßig im Watergate Berlin veranstaltet, sondern die Berliner Elektro Vibes von Europa bis nach Afrika bringt. 

1. Tom Peters - Novum (JAMIIE Remix) (Studio Kreuzberg)

2. Echonomist - Eyes (Tau)

3. Namito - Stone Flower Original (Sol Selectas)

4. Tom Flynn - Avenue A (R&S Records)

5. Pat Thomas, Kwashibu Area Band - Yamona (Detroit Swindle Remix) (Strut)

Popnoname

Jens-Uwe Beyer, der unter dem Künstlernamen Popnoname bekannt ist, hat Köln zu seiner Wahlheimat gemacht. Neben regelmäßigen Veröffentlichungen in der Pop Ambient-Reihe von Kompakt hat er eine Reihe von 12-Zoll-Veröffentlichungen bei anderen Labels veröffentlicht, darunter auch bei Firm, Italic und PNN.

1 Reinhard Voigt - Der Mann, der nie nach Deutz kam

2 Free love - Inner Revolution

3 Ryan Davis - Nightfall

4 Philipp Gorbachev - I Am Saved

5 3:36 / 9:15 Barnt - Local Fame [SCHALE001]

Philipp Fein (Feines Tier / Köln)

Durch einen alternativen Stoßtrupp Ende der 90er in der westfälischen Provinz musikalisch sozialisiert, machte sich Philipp schnell einen Namen als respektierter Hip Hop-DJ – um irgendwann in den Nullerjahren in Köln festzustellen, dass elektronische Musik für ihn die interessantere Spielwiese ist.

All diese eklektischen Einflüsse sind in seinen DJ-Sets zu hören, die Philipp stets mit viel Vinyl anreichert, wie auch in seinen Produktionen und Remixen (zum Beispiel mit Johannes Klingebiel als “106er”) oder als Booker, Resident and Labelhoncho bei Feines Tier. Ganz nebenbei kümmert er sich als alter Honigliebhaber um drei eigene Bienenvölker.

1. Megaphonim - Kesef Katan (Simple Symmetry Remix)

2. Autarkic - A Number by Ilia Grosz

3. Joy Wellboy - Here Is Where I Belong (DC Salas Remix)

4. SouveQ - Csucsok (Marvin & Guy Edit)

5. Acud - Der Gang

Fahrland

Was niemand weiß, sollte jedermanns Gold sein. Die 90er waren eine ungezogene Zeit für den Sound Of Cologne - es kam zu Verspieltheit und das Kollektiv FIRM war eine der zentralen Figuren dieser Zeit. Der Musiker namens GEIGER war da, um den Weg zu weisen - es ist keine große Leistung, einen Ehrgeiz oder ein Genre für seine Musik zu finden, aber seine Wirkung war ein klarer Einfluss darauf, wie sich die Musik von KOMPAKT von hier und darüber hinaus entwickeln würde.

 1. Tame Impala - Lost In Yesterday (Official Audio)

2. Weval - Same Little Thing (Michael Mayer Mix) [KOMPAKT408.2]

3.Burial - Claustro

4. Floating Points - Last Bloom (Official Video)

5. John Tejada - Farther and Fainter

Strobocop (Karaoke Kalk)

Thorsten Lütz ist Gründer des Labels Karaoke Kalk, der mit einer ehrlichen Liebe für die Nische seit mittlerweile 15 Jahren auch nicht mehr vom namensgebenden Köln-Kalk, sondern aus Berlin-Mitte, agiert.

1. Sault - Over

2. Matias Aguayo - Pikin

3. Whodat / Viola Klein - Funeral Song

4. Renaldo & the Loaf - A Street Called Straight

5. Pink Shabab - Last Of The Boys

Empfohlene Themen