Dokumentation: Lemmy

Das wilde Leben der Rock'n'Roll-Legende

Der Dokumentarfilm von Greg Olliver und Wes Orshoski aus dem Jahr 2010 zeichnet ein Portät der im Dezember 2015 verstorbenen Rocklegende Lemmy Kilmister.

Der Brite Ian Fraser "Lemmy" Kilmister, geboren 1945. Gründer der Hardrock-Band Motörhead, führte ein erstaunliches Leben und wurde vom Heavy-Metal-Pionier zur Kultfigur. Lemmy ist heute Inbegriff des Rock'n' Roll. Über die Jahre beeinflusste er Musiker wie Dave Grohl, Slash oder Metallica. Sie alle kommen in dem Dokumentarfilm zu Wort, ebenso Kilmisters Rockerkollegen Ozzy Osbourne, Alice Cooper und viele andere.

Lemmy starb am 28. Dezember 2015 wenige Tage nach seinem 70. Geburtstag. Seine Freunde und Kollegen widmeten ihm eine würdige Gedächtnisfeier und erinnerten mit ihren ganz persönlichen Geschichten und Erinnerungen an einen großen Menschenfreund und Lebemann. 

Empfohlene Themen