Dokumentation: "SCORE - Eine Geschichte der Filmmusik"

Die Geschichte hinter der Musik

In einer neuen Dokumentation geben Hans Zimmer, John Williams & Co. exklusive Einblicke in das Schaffen eines Filmmusikers. Hier findet ihr den Trailer und alle Informationen zum deutschen Kinostart. 

Video: Score - A Film Music Documentary (Trailer)

Oftmals macht sie den Großteil der Atmosphäre eines Films aus und dennoch fällt sie und ihre Macher nur allzu oft unter den Tisch: Die Filmmusik. Die Themes von "Star Wars", "Fluch der Karibik", "A-Team" oder "Indiana Jones" hat vermutlich jeder von uns sofort im Kopf, sobald es um die Schöpfer hinter diesen legendären Melodien geht, geraten die meisten doch aber abgesehen von Genre-Aushängeschild Hans Zimmer bereits ins Stocken. 

Mit seiner Kickstarter-finanzierten Dokumentation "SCORE: A Film Music Documentary" möchte Regisseur Matt Schrader diesen Zustand ändern. Der 93-minütige Film beleuchtet den Einsatz, die Entstehung und die Entwicklung der Filmmusik und lässt neben Hans Zimmer und John Williams ("Star Wars") auch weitere bekannte und einflussreiche Namen der Branche zu Wort kommen. Unter anderem teilen Danny Elfman ("Nightmare Before Christmas"), Howard Shore ("Der Herr der Ringe") und auch "Nine Inch Nails"-Frontmann Trent Reznor ihre Erfahrungen und Ideen mit dem Zuschauer. 

"SCORE" ist ein absolutes Muss für all diejenigen, die schon immer mehr über das Handwerk des Filmmusikers erfahren wollten. Seit dem 04. Januar 2018 ist der Film in deutschen Kinos zu sehen.

Teste jetzt Amazon Music 30 Tage kostenlos!

  • Mehr als 50 Millionen Songs inkl. Neuerscheinungen
  • Spannende Hörspiele für Kinder und Erwachsene
  • Alle Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga live
  • Werbefrei - Musik ohne Werbeunterbrechungen genießen
  • Musik runterladen: Songs downloaden und Datenvolumen sparen

Verfügbar auf iOS- und Android-Geräten, PC, Mac, Echo und Alexa-fähigen Geräten wie beispielsweise FireTV.

Empfohlene Themen

Queen Doku zeigt Aufnahmen zu "We Are The Champions"
TONSPION TIPP

Queen Doku zeigt Aufnahmen zu "We Are The Champions"

40 Jahre "News Of The World"
Im Jahr 1977 brachte die britische Rockband Queen ihr sechstes Studioalbum „News of the World“ heraus und startet ihre US-Tour, mit dem Ziel, den Durchbruch in Amerika zu schaffen. BBC-Reporter Bob Harris hat die Band auf dieser bahnbrechenden Tour begleitet und die Entstehung ihrer größten Hits dokumentiert: "We Are The Champions" und "We Will Rock You". Hier könnt ihr den Film in voller Länge sehen.
Die Toten Hosen - Weil du nur einmal lebst (Screenshot)

Die Toten Hosen: Erster Trailer zum "Weil du nur einmal lebst"-Tourfilm erschienen

Ab 28. März 2019 im Kino
Von Argentinien bis China: Die Toten Hosen sind einer der erfolgreichsten deutschen Live-Exporte aller Zeiten. Der "Weil du nur einmal lebst"-Tourfilm fängt die großen Momente der vergangenen Tour ein und soll die Emotionen auf und hinter der Bühne nachvollziehbar machen. Seht euch hier direkt den ersten Trailer an. 
Berlin Bouncer (Filmplakat)

"Berlin Bouncer": Die Künstler an den Club-Türen der Hauptstadt

Harte Jungs, ganz nah
Mit "Berlin Bouncer" feiert bei der 69. Berlinale eine Dokumentation Premiere, die einen anderen Blick auf das Berliner Nachtleben werfen soll. Statt der interessanten Charaktere gerät jedoch - wie so oft - die Stadt an sich in den Mittelpunkt. Seht euch hier direkt den Trailer an. 
David Bowie - Die letzten Jahre (Doku)

David Bowie - Die letzten Jahre (Doku)

Dokumentation über die fünf letzten Schaffensjahre von David Bowie
Vor drei Jahren starb David Bowie an Krebs. Die BBC-Dokumentation "Seine letzten Jahre" zeichnet nach, wie Bowie die letzten Jahre seiner Karriere verbrachte und führt Interviews mit zahlreichen Weggefährten des "Thin White Duke".