Download: Jan Böhmermann und Olli Schulz Sendung "Fest und Flauschig"

Neue Radioshow im Streaming

Mitten im Ärger um sein Erdogan-Schmähgedicht hat Jan Böhermann klammheimlich den Arbeitgeber gewechselt und verließ RBB RadioEins in Richtung Spotify. "Fest und Flauschig" gibt es jeden Sonntag frisch zum Download aufs Smartphone.

Fest und Flauschig mit Jan Böhmermann und Olli Schulz
Fest und Flauschig mit Jan Böhmermann und Olli Schulz als Download bei Spotify Free oder Premium

Jan Böhmermann gilt bisher als öffentlich-rechtlicher Satiriker, der sowohl für die ARD als auch für das ZDF und vor allem deren jungen Programme gearbeitet hat. Jetzt wagt er zusammen mit Co-Moderator Olli Schulz, mit dem er bereits die Sendung "Sanft und Sorgfältig" gemacht hat, den Sprung zu "den Privaten" und wird seine neue Show "Fest und Flauschig" für den Streamingdienst Spotify produzieren und jeden Sonntag allen Abonnenten zum Download aufs Smartphone anbieten. Der sucht schon längerem nach Inhalten jenseits von der Musik, um mehr Menschen vom klassischen Radio zu Spotify zu holen.

Die 45-minütige wöchentliche Sendung sollte jeder empfangen können, auch wenn er kein Spotify-Abonnent ist, wie Jan Böhmermann bei Bekanntgabe seines neuen Arbeitgebers versicherte. Der Youtube-Stream wurde allerdings inzwischen von Spotify gesperrt, somit muss man zwangsläufig ein Spotify-Abonnent sein, um die Sendung empfangen zu können, egal ob mit einem Free oder einem kostenpflichtigen Premium oder einem preiswerten Familienabo. Und noch eine nervige Einschränkung: Am Rechner gibt's die Sendung nicht zu hören. Warum einfach, wenn's auch kompliziert geht, Spotify?

Der Wechsel von den öffentlich-rechtlichen zum Streamingdienst soll angeblich nichts mit seinem drastisch gestiegenen Bekanntheitsgrad nach der Erdogan-Affäre zu tun haben, entsprechende Überlegungen habe es schon länger gegeben. Die dünnhäutige Klage des türkischen Präsidenten machte Böhmermann auf einen Schlag weltweit bekannt, denn alle Medien berichteten über den kuriosen Fall.

Stream: Fest & Flauschig (nur für Smartphone verfügbar)

Der Stream ist nicht via Desktop, sondern nur auf mobilen Geräten möglich. Jeden Sonntag gibt es neue Folgen. Dazu gibt es einen Musikstream mit aktueller Lieblingsmusik der beiden Moderatoren.

Wer kein Spotify hat, kann sich die neue Sendung hier hören.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

TONSPION UPDATE

Hol dir den wöchentlichen Tonspion Update und gewinne attraktive Preise und erhalte exklusive Downloads:

* erforderlich

Ähnliche News

Berlin Songs: Die ultimative Berlin Playlist auf Spotify

Berlin Songs: Die ultimative Berlin Playlist auf Spotify

Songs aus und über Berlin
"Wir steh'n auf Berlin" - nicht nur Ideal haben die deutsche Hauptstadt besungen. Viele Künstler in und aus Berlin haben sich von ihrer Stadt zu Songs inspirieren lassen. Die besten haben wir in dieser ultimativen Playlist zusammen gestellt.
Tracks der Woche (Mixtape)
TONSPION TIPP

Stream: Tonspion Tracks der Woche auf Spotify

Die wichtigsten Neuerscheinungen der Woche in einer Playlist
Du suchst eine kompetent kuratierte Playlist mit den besten Neuerscheinungen, ohne den nervigen Charts-Kram? Abonniere unseren wöchentlichen "Tracks der Woche" auf Spotify! 
Spotify (Logo / Background: Unsplash CC0)
TONSPION TIPP

Die besten Spotify-Playlists

Musik für jede Stimmung
TONSPION stellt für euch eine Übersicht mit den besten Spotify-Playlisten zusammen. Neben ausführlichen Sammlungen in den Bereichen Pop, Rock und Rap liefern wir euch ebenfalls Material für die nächste Klausurenphase und bekämpfen eure Schlafprobleme. Reinhören lohnt sich!
Jan Böhmermann (Foto: Presse / "obs/ZDF/ZDF/Ben Knabe")

POL1Z1STENS0HN feat. Justice (K.O. in KA) hat auch Justiz

Jan Böhmermann kehrt mit Neo Magazine Royale zurück
Mit nur einem Jammer-Motz-Post über Jahn Reisen (!) hat sich Rapper Haftbefehl als Muse für das neue Jan Böhmermann Satire-Video qualifiziert: POL1Z1STENS0HN feat. Justice (K.O. in KA) widmen sich im neuen Song "Recht kommt" dem Justizapparat.

Aktuelles Album