VIDEO: Ed Sheerans Gastauftritt bei "Game Of Thrones" Staffel 7

Musikalischer Cameo-Auftritt löst Kritik bei Fans der Serie aus

Läuft bei Ed Sheeran. Nachdem er zur Zeit mit seinem Album "Divide" den ein oder anderen Rekord brechen durfte, bekam er auch noch eine Gastrolle in der soeben gestarteten siebten Staffel von "Game Of Thrones". Hier könnt ihr den Ausschnitt sehen.

Erst neulich gehörten Herr Sheeran 16 Plätze der britischen Top 20 Single Charts, jetzt darf der Sänger sich auch noch schauspielerisch in einer der weltweit erfolgreichsten Serien ausporbieren. Für ihn selbst scheint das gar nicht so ein riesiges Ding zu sein. Knapp und trocken kommentiert er die Ankündigung seiner Cameo-Rolle bei Twitter mit den Worten, "jetzt ist es wohl aus dem Sack...".

Diese Songs wurden von Ed Sheeran geschrieben, aber nicht gesungen

Laut Aussage von Serien-Macher Benioff geht es bei dem Gastauftritt des Superstars nicht einmal um Reichweite und den großen Effekt. "Seit Jahren schon versuchen wir Ed Sheeran für die Show zu gewinnen, um Maisie zu überraschen, und in diesem Jahr haben wir es endlich geschafft", sagte er bei der Ankündigung während des SXSW-Festivals in Texas. Maisie Williams spielt bei Game Of Thrones Arya Stark und ist offenbar riesiger Ed Sheeran-Fan.

Auf Twitter beschwerten sich Fans massenweise über die Omnipräsenz des Sängers und Sheeran löschte einen Tag nach der Ausstrahlung seinen Twitter-Account. Ob es mit dem Shitstorm zu tun hat, ist noch nicht bekannt, aber Sheeran hatte sich bereits mehrfach über das entweder extrem positive oder aber extrem negative Feedback über seine Person auf sozialen Medien beklagt.

Der nächste Cameo-Auftritt ist übrigens auch schon in Planung: via Instagram kündigte Ed Sheeran einen Gastauftritt bei The Simpsons an. 

Ed Sheeran ist nicht der erste Musiker, der bei Game Of Thrones mitspielen und singen darf. ► Diese Musiker hatten bereits Gastauftritte bei Game of Thrones.

In Deutschland gibt es die siebte Staffel von "Game of Thrones" ab dem 17. Juli 2017 bei Sky zu sehen.

Empfohlene Themen

Netflix neue Serien Oktober 2017
TONSPION TIPP

Netflix: Serien und Filme im August 2018

Disenchantment, Better Call Saul & Co. - Die neuen Staffeln
Sommerloch? Nicht bei Netflix! Im August bekommen wir gleich 30 neue Film- und Serienproduktionen aus der hauseigenen Produktion geliefert. Mit dabei ist auch die neue Serie des Simpsons-Machers Matt Groening. 
Stranger Things - Netflix präsentiert dritte Staffel der Kultserie
TONSPION TIPP

Stranger Things - Netflix präsentiert dritte Staffel der Kultserie

Das Mystery-Highlight geht in die nächste Runde
Im Jahr 2017 dürfte wohl kaum ein Serienfan an "Stranger Things" vorbeigekommen sein. Die Netflix-Eigenproduktion verbindet Sci-Fi, Horror und Mystery-Elemente zu einem unvergleichbaren Mix und legt damit die Genre-Messlatte um einige Stufen nach oben. Nun gibt es endlich erste Details nur dritten Staffel. 
Scrubs

I’m No Superman: Die zehn besten Songs aus Scrubs

Die perfektesten musikalischen Momente aus der Kult-Serie
Die Serie mit Zach Braff und Sarah Chalke sowie vielen Gaststars wie Elizabeth Banks, Heather Locklear, Heather Graham oder Michael J. Fox wurde nicht nur wegen ihres anarchischen und ironischen Humors zum Kult, sondern auch wegen des cleveren sowie vielfältigen Einsatzes von Musik: Eine ganze Folge wurde sogar als Musical gedreht! Hier kommen die (subjektiv) zehn besten Songs aus Scrubs:
Nightflyers YouTube-Screenshot

„Nightflyers“: Erster Trailer zur neuen Serie von „Game Of Thrones“-Autor

Horror-Endzeit-Serie ist auf Netflix zu sehen
Netflix wird die Serie „Nightflyers“ zeigen, die auf einem Buch von George R.R. Martin basiert, der vor allem durch die Fantasy-Reihe „Game Of  Thrones“ berühmt wurde: Diese Serie schlägt sich jedoch weniger mit Drachen herum, sondern beschäftigt sich mit acht Wissenschaftlern und einem Telepathen, die es im Weltraum mit rätselhaften und furchterregenden Ereignissen an Bord ihres Raumschiffes zu tun bekommen.

Aktuelles Album

Ed Sheeran - ÷

Ed Sheeran - ÷ Divide

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Ed Sheeran ist der erfolgreichste Songwriter der 10er Jahre. Zur Veröffentlichung seines neuen Albums kletterten in seiner Heimat alle 16 neuen Songs von "÷ Divide" auf die ersten 16 Plätze der britischen Single Charts. Das hat noch kein Künstler vor ihm geschafft. Aber sind sie denn auch hörenswert?