Editors: Prelistening zu "The Weight Of Your Love"

Neues Album im Stream hören

Am 28. Juni 2013 veröffentlichen die Editors ihr neues Album "The Weight Of Your Love". Ab heute kann man sich mit dem Prelistening einen eigenen Eindruck verschaffen, dazu überträgt die Band ihr Konzert aus Berlin als Livestream im Netz.

Die Single "A Ton Of Love" und der Song "The Sting" haben bereits einen ersten Eindruck geliefert, was einen auf dem vierten Studioalbum der Editors erwartet. Jetzt kann man mit dem Prelistening in alle Songs von "The Weight Of Your Love" vor der Veröffentlichung reinhören. Der Stream steht heute, am 24. Juni 2013, ab 22:00 Uhr zur Verfügung. "The Weight Of Your Love" erscheint am 28. Juni 2013.

Editors - The Weight Of Your Love (Prelistening)

Ebenfalls heute spielen die Editors ein exklusives Konzert im Berliner Postbahnhof, um ihr neues Album vorzustellen. Die ausverkaufte Show wird im Netz als Livestream übertragen. Los geht es um 21:00 Uhr, den Stream findet ihr hier.

Tourdaten:
09.08.2013 Rothenburg, Taubertal Festival
05.10.2013 Dortmund, FZW
07.10.2013 München, Zenith
08.10.2013 (A) Wien, Gasometer
25.10.2013 Hamburg, Docks
26.10.2013 Berlin, Columbiahalle
30.10.2013 Leipzig, Auensee
01.11.2013 Wiesbaden, Schlachthof

Empfohlene Themen

Leyya

Leyya im Gespräch über ihre neue Platte "Sauna"

"Wir kacken einfach drauf, wenn das Leuten zu anders ist. Das ist das, was aus uns rauskommt"
Leyya sind der – Sorry Wanda und Bilderbuch – interessanteste Export aus Österreich. Wir haben Sophie Lindinger und Marco Kleebauer auf den Zahn gefühlt und sie zum neuen fantastischen Album „Sauna“ ausgequetscht.
RIN Planet Megatron Cover

Rin: neues Mixtape, neue Singles

Das erste Release nach "Eros"
Rin trotzt dem Deutschrap-Usus und kündigt spontan ein neues Mixtape an. Passend dazu gibt es ein neues Splitvideo im Animationsstil und Stories aus dem Nightlife.
Kanye West kündigt fünf (!) neue Alben an

Kanye West kündigt fünf (!) neue Alben an

Darunter eine Solo-LP und ein lang erwartetes Kollabo
Kanye West kündigt via Twitter gleich mehrere neue Projekte an und bringt die Musikwelt zur Schnappatmung. Wir fassen die Pläne des US-Stars zusammen.

Aktuelles Album

Editors

Editors - Violence

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Der Pathos ist noch da, doch der Pop gewinnt die Oberhand auf dem sechsten Studioalbum der Editors: Synthiesounds und Elektrobeats wabern durch Songs mit düsterem Anstrich.